Details zu „Stirb in Florenz“ von Olivia Kleinknecht

Buchcover Stirb in Florenz
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Stirb in Florenz

Autor

Veröffentlichung

Seiten 120

Klappentext
"Ruspoli hatte wenige Freunde und viele Freundinnen. Wir Männer trauten ihm nicht so recht. Er war zu schön. Und was ihn noch verdächtiger machte, war sein Einfallsreichtum ..."

Der junge Anwalt Ruspoli ist schön, begabt und wird von allen beneidet. Ihm gelingt einfach alles! Auch wenn er schlimm stolpert, steht er wieder auf. Er ist immer gut für eine Überraschung. Und überrascht sind alle, als er auch noch die Frau heiratet, die alle wollen. Sein Aufstieg scheint unaufhaltsam, nicht zu stoppen!

Wir alle kennen das nagende Gefühl von Neid. Alle haben wir schon jemanden beneidet. Es gibt den positiven Neid, der uns beispielsweise zu besseren Leistungen anspornt und den negativen Neid, bei dem man zerstören will, was der andere besitzt oder sogar, was der andere im Kern ist. Wie fing die Tragödie des erfolgreichen Anwalts Ruspoli an? Wann begannen die Kräfte zu wirken, die am Ende zu seiner Vernichtung führten?

Die Haupthandlung spielt im Florenz der dreißiger bis fünfziger Jahre. Auch an den schönsten Orten passieren die schlimmsten Dinge!

Buchbeschreibung
Stirb in Florenz ist ein Kriminalroman oder besser eine Kriminalnovelle.
Die Geschichte des jungen Ruspoli erzählt ein alter Mann, ein pensionierter Anwalt. Der alte Mann und Ruspoli hatten gemeinsam die Universitätsbank gedrückt. Der alte Mann erzählt eine ganz gewöhnliche Neidgeschichte.

Bevor ich anfing zu schreiben, habe ich länger recherchiert. Hilfreich war sicher auch, dass ich, ebenso wie Ruspoli, viele Jahre in Florenz gelebt habe.

Leseprobe olivia-kleinknecht.com/tod-in-florenz/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik

Genres Belletristik

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi)

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: