Details zu „Das Mal - Chipmenschen 2050“ von Jon Jaxxon

Buchcover Das Mal - Chipmenschen 2050
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Das Mal - Chipmenschen 2050

Autor

Veröffentlichung

Seiten 280

Klappentext
Das Jahr 2050. Milliarden Menschen sind verchipt. Sie alle tragen das “Mal der Councils of Humanity”, den ID-Chip, unter der Haut oder im Hirn. Mit diesem Instrument will die Wirtschafts- und Finanzwelt die totale psychische und physische Kontrolle und Steuerung des Menschen erzwingen. Kein Lebensbereich bleibt verschont. Engelsgleich versprechen die “Räte” den Segen auf Erden.

Doch dieser Engel hat den kalten Blick.

Buchbeschreibung
Zwölf Jahre zuvor, 2038, wird unser blauer Planet vor dem totalen Kollaps gerettet, die ganze Welt feiert. Alle Menschen sind Freunde geworden. Doch dann folgt die Katastrophe. Was und wer steckt dahinter?

Die Machtgierigen wissen: Mit Angst lassen sich noch immer gute Geschäfte machen und Gesetze begründen. Unaufhörlich feilen die Geier daran, die Menschen zu ihren Sklaven zu kneten, am einfachsten gelingt es ihnen bei den Neugeborenen und Kindern. Mit dem "Reglement zur Zeugung von Erdennachwuchs" wollen die Räte künftige Generationen in ihre "Obhut" nehmen.

Doch es gibt die Nonkonformen, die das Abruschen in eine Sklavengesellschaft erkennen und sich dagegen wehren. Sie haben kein leichtes Spiel und werden täglich mit Drangsalierungen konfrontiert. Schon der normale Einkauf wird ihnen fast unerträglich gemacht. Das Folterwerkzeug dazu ist der Subkutan-Chip.

Die Story richtet sich nicht nur an Freunde der Siencefiction, sondern ebenso an überlegene Köpfe, denen nicht egal ist, was mit uns und um uns herum passiert.

Gut, der Roman ist der Fantasie des Autors entsprungen, allerdings auf dem Nährboden der harten Realität, die ihr Gesicht mit Nächstenliebe und Gemeinwohl tarnt.

Leseprobe www.chip-people.de

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Science-Fiction

Genres Belletristik » Dramatik, Science-Fiction

Geeignet für (Alter) von 14 bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B01ATXYQF2

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: