Details zu „Sternenrot“ von Annie Kay

Buchcover Sternenrot

Titel Sternenrot

Untertitel Im Sommer

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 230

Klappentext
»Die Sterne leuchten hier noch heller als zuhause«, hörte ich eine vertraute Stimme hinter mir und mein Herz begann augenblicklich so laut zu schlagen, dass ich Angst hatte, er könnte es hören.
»Ich sehe aber keine«, erwiderte ich mit einer Spur Enttäuschung. Das Knirschen der Steine verriet mir, dass sich Nicolas langsam näherte, aber ich hielt meinen Blick stur in den Himmel gerichtet. Wie hätte ich auch dem seinen nur begegnen sollen?
»Entspann dich ein bisschen und denk an etwas, das dir jetzt richtig gut gefallen würde. Dann kommen die Sterne ganz von alleine.« Nicolas` Stimme war nur mehr ein raues Flüstern an meinem Ohr und seine Worte gaben mir das Selbstbewusstsein, einen halben Schritt nach hinten zu gehen und mich an ihn zu lehnen.


Evalina ist 84, als sie stirbt und von ihrem Vorfahren Adamos abgeholt wird. Als er ihr erklärt, dass sie noch einmal die Schule besuchen muss, um in der Ewigkeit bestehen zu können, wählt sie wie ihre Schulkameraden wieder das Aussehen einer 20-jährigen. Evalinas Zeit an der Über-Lebens-Schule erfordert jedoch all ihre Lebenserfahrung: Sie muss das Geheimnis des Lebens bewahren und dabei ihre wiedererwachten Hormone genau so in den Griff bekommen, wie den Liebeskummer ihrer Zimmernachbarin und die einzelnen Unterrichtsfächer. Während Evalina versucht, sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden, entwickelt sich aber ihre größte Herausforderung: Sowohl Adamos, als auch der mysteriöse Nicolas brauchen Evalina dringend, um an der Schule bleiben und sie abschließen zu können. Doch wem von beiden kann Evalina vertrauen und wessen Gefühle für sie sind am Ende echt?

Buchbeschreibung
"Sternenrot - Im Sommer" ist ein Liebesroman, der im Jenseits spielt. Die Geschichte beginnt mit dem Tod der Protagonistin und führt sie in eine Parallelwelt. Dort erwarten sie aber nicht nur zwei gänzliche unterschiedliche Männer, die in ihrem neuen Dasein für Verwirrung sorgen, sondern auch ein völlig neues Schulsystem und eine ordentliche Prise Abenteuer.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Young & Adult

Genres Belletristik » Liebesromane, Fantasy » Sonstige, Young & Adult

Geeignet für (Alter) von 17 bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 1497484588 E-Book (mobi), ASIN B00J68QEC0

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Ich stelle keine Bedingungen. Du solltest gerne Liebesromane lesen und kein Problem damit haben, dass das "Leben nach dem Tod" auf neue Weise behandelt wird.
Die Rezension hätte ich bitte sehr gern bei Amazon und - wenn möglich - bei Thalia.

 

Kontakt für Anfragen

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,0/10 Pkt.] http://rezensionenvonchristianepetra.wordpress. … eingetragen am 24. Dezember 2014 23:16 Uhr (Originalrezension vergibt 4,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: