Leider müssen wir die Seiten rezi-suche.de und was-lese-ich.de in Kürze einstellen, da die Zeit für Pflege, Weiterentwicklung und Betreuung fehlt.
Wir danken für das Verständnis.

Details zu „Der Zufallsbräutigam“ von Denise Grover Swank

Buchcover Der Zufallsbräutigam
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Der Zufallsbräutigam

Untertitel Ein Roman aus der Heiratspakt-Serie

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 368

Klappentext
Eigentlich hatte Megan Vandemeer ihre Eltern über die gelöste Verlobung informieren wollen, aber anderthalb Monate später sitzt sie in einem Flugzeug auf dem Weg nach Hause zu ihrer Hochzeit. Nachdem sie die hässliche Wahrheit lange genug ignoriert hat, ist es höchste Zeit, sich der Realität zu stellen – eine Horrorvorstellung, da ihre Mutter hundertprozentig sie für die geplatzte Hochzeit verantwortlich machen wird statt Megans fremdgehenden, gefühlskalten Ex. Ein paar Drinks und zwei Tabletten gegen Reisekrankheit später erzählt Megan dem großen, gutaussehenden Mann neben sich ihre traurige Lebensgeschichte.
Josh McMillan bleibt nur noch eine Woche Zeit, um sein Unternehmen zu retten, als er in einem letzten verzweifelten Versuch nach Kansas City fliegt – was genau er dort vorhat, weiß er selbst noch nicht so recht. Die unerwartete Antwort findet sich in der wunderschönen Brünetten neben ihm. Obwohl sie offensichtlich völlig verrückt ist, gefallen ihm ihre Ehrlichkeit, ihre Offenheit und ihr Humor. Als ihr kurz vor der Landung schlecht wird, hilft er ihr beim Aussteigen aus dem Flugzeug – eine gute Tat, die zu einem kolossalen Missverständnis führt: Ihre Eltern halten ihn für den Verlobten. Durch eine unerwartete Fügung des Schicksals kann diese Verwechslung für Josh möglicherweise die Rettung seines Unternehmens bedeuten, also spielt er mit, um auch Megan zu helfen. Alles, was er tun muss, ist eine öffentliche Szene zu inszenieren, die überzeugend genug ist, um Megans Mutter von seiner Schuld am Ende der Verlobung zu überzeugen.
Josh ist also nur der Ersatzbräutigam, aber je mehr Zeit er mit Megan verbringt, desto realer kommt beiden ihre Verlobung vor … und desto weniger wollen sie miteinander Schluss machen. Kann eine Beziehung, die als eine Farce begann, tatsächlich zu einem Happy End führen?

Buchbeschreibung
Drei Freundinnen schließen mit neun Jahren einen "Heiratspakt". Werden sie alle noch vor ihrem 30. Geburtstag verheiratet sein?

"Der Zufallsbräutigam" ist erste Band aus der humorvollen Heiratspakt-Serie von Denise Grover Swank. Der zweite Teil, "Der Springer", erscheint in Kürze. Auch dafür suchen wir, die Übersetzerinnen, im Namen der Autorin wieder Rezensenten.

Leseprobe www.indie-translations.de/buecher/the-substitute/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Humor, Belletristik » Liebesromane

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi)

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Die Rezension soll idealerweise auf mindestens zwei Plattformen veröffentlicht werden. Ein eigener Blog ist nicht Bedingung. Ideal wären Rezensionen auf Amazon, Thalia.de, Lovelybooks, Hugendubel.de, wasliestdu.de, etc.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: