Details zu „Hoffnung war gestern“ von Rosario Chriss

Buchcover Hoffnung war gestern
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Hoffnung war gestern

Untertitel Grausame Morde und tragische Liebe

Autor

Veröffentlichung

Seiten 202

Klappentext
Spannend-gruselige bis mystisch-romantische Kurzgeschichten von Hannover über Seelze bis Plön.
In den vier längeren Kurzthrillern ist es immer ein kleines, fast alltäglich anmutendes Ereignis, das eine Serie an Morden auslöst. In einem rasanten Tempo werden die Verwicklungen der Opfer mit dem Täter beschrieben, falsche Spuren gelegt und die Polizei in die Irre geführt. Der Leser verfolgt hierbei den verhängnisvollen Marsch der Opfer in ihren Untergang hautnah mit.
In einer Geschichte dabei auf grausame Weise in abschreckender Splatter-Manier. Als Gegengewicht zu dieser Hoffnungslosigkeit beherbergt der zweite Teil des Buches mystische bis romantische Liebesgeschichten. Auf Tragik und verhängnisvolle Situationen wird jedoch auch hier nicht verzichtet.
So steht ein Kommissar bei der Festnahme einer Juwelendiebin plötzlich vor seiner ersten Liebe; verschweigt ein Vater seiner Tochter beflissentlich, warum er ein Liebeslied eingeschweißt hat; träumt eine junge Frau davon, ihren Geliebten durch eine Erpressung an sich binden zu können.
Alles in allem behandeln diese Geschichten die ewigen Themen von Gut und Böse; Liebe, Freundschaft und Verrat. Jedoch in einer sehr direkten und düsteren Art.

Buchbeschreibung
Erste LeserInnenmeinungen:

Super Geschichten, sehr spannend. Die gelegentlichen zeitlichen und politischen Bezüge gefallen mir sehr gut. (MK)
Huch, die musste ich zu Ende lesen, auch wenn es mich stellenweise fast gegruselt hat. Aber spannend! (SHV)
Sehr spannende Geschichte, mit gelegentlich sehr ungewöhnlichen Perspektiven. (SV)
Wow, die Geschichten haben einen echt hohen Gruselfaktor. (HJ)

Ausführlichere Beschreibung:

Deinem Schicksal kannst Du nicht entkommen. Das Grauen lauert nebenan, doch Du kannst es nicht sehen - nur spüren. Aber dann ist es schon zu spät. Das Böse schläft nie.

Zwölf Geschichten führen euch in die Abgründe menschlicher Seelen.

Schaurige Mordserien erschüttern Hannover. Ein Arzt wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden; nach und nach werden auch die Verdächtigen ermordet.

Eine junge Frau aus Afrika wird brutal hingerichtet und in den Fahrstuhlschacht des Rathauses zu Hannover gehängt. Gleich darauf hat der Mörder sein nächstes Opfer im Visier. Ein Wettlauf mit der Polizei beginnt.

In Seelze verschwinden drei Mitarbeiter eines großen Chemieunternehmens, nachdem eine Kündigungswelle die Belegschaft verunsichert hat. In einem versteckten Keller blicken sie ihrem Tod entgegen.

Kommissar Sedemünder aus Plön hat die Juwelendiebin Nadine gestellt. Sie erzählt ihm von einem Mädchen im Fliegenpilzkleid. Das ist der Startschuss für seinen beruflichen Untergang.

Barbara versteht nicht, warum ihr Vater eine alte Single in Plastikfolie eingeschweißt hat. Sie spürt bei ihm einen ganz großen Druck, zu verdrängen. Mit der Single hat er auch seine Schuld weggesperrt. Und seine große Liebe. Da tritt plötzlich eine fremde Frau in das Leben der Beiden.

Leseprobe www.facebook.com/ … 0.1073741833.100010884642779&type=3

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller

Genres Krimi, Belletristik » Liebesromane, Thriller, Thriller » Psychothriller

Geeignet für (Alter) von 18 bis 60

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-7380-6803-0

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: