Details zu „Stolpersteine“ von Anja Hellfritzsch

Buchcover Stolpersteine
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Stolpersteine

Untertitel Einem Familiengeheimnis auf der Spur

Autor

Veröffentlichung

Seiten 228

Klappentext
»Da gibt's nichts zu erzählen!«, bekomme ich immer wieder zur Antwort, wenn ich nach meinem Urgroßvater frage. Doch damit will ich mich nicht zufrieden geben! Meine Neugier ist geweckt. Jetzt erstrecht! Was ist mit diesem Mann, der von meiner Familie so beharrlich totgeschwiegen wird?

Ich mache mich auf die Suche nach Informationen. Zuerst erfolglos. Nirgendwo scheint er Spuren hinterlassen zu haben. Als ob nicht nur meine Angehörigen, sondern die ganze Welt ihn vergessen will. Dann stoße ich doch auf einen Anhaltspunkt. Und bald fügt sich ein Puzzleteil zum nächsten. Eine unglaublich bewegende Lebensgeschichte wird sichtbar. Eine Geschichte über jugendlichen Leichtsinn, schicksalhafte Begegnungen, Liebe, Hoffnung und jede Menge Mut.

»Stolpersteine. Einem Familiengeheimnis auf der Spur« ist ein packender Roman, der die nebulöse Geschichte um den Urgroßvater der Autorin aufdeckt und ihm ein Gesicht verleiht, das der Leser nicht so schnell wieder vergisst.

Buchbeschreibung
Ein Buch zu schreiben, hatte ich ursprünglich gar nicht vor. Doch dann „stolperte“ ich über ein Familiengeheimnis: Bei der Beschäftigung mit ihrem Stammbaum stieß ich auf einen Mann, über den keiner etwas sagen wollte oder konnte. Meine Neugier als Hobby-Genealogin war geweckt und ich begann nachzuforschen. Über mehrere Jahre hinweg recherchierte ich in Archiven und per Internet. Ich folgte den Spuren nach Gera, Auschwitz, Wien und New York – bis ich das Leben meines Urgroßvaters rekonstruiert hatte. Die Geschichte, die ans Licht kam, ist tief berührend. Und so reifte der Entschluss, sie in einem Buch der ganzen Welt zu erzählen…

Im Buch wechseln sich zwei Erzählstränge ab. Der Leser begleitet mich im Heute bei meiner Recherche. Ich nehme ihn mit in meine eigene Gefühlswelt und lasse ihn an überraschenden Forschungserfolgen, verblüffenden Erkenntnissen und interessanten Begegnungen teilhaben. Nach jedem ermittelten Fakt springt die Geschichte zurück in die Vergangenheit, in die Zeit zwischen 1900 und 1945. Der Leser erlebt so ‚per Zeitreise’, wie es sich damals wirklich zugetragen haben könnte. Die Geschichte nimmt mehrmals überraschende Wendungen, die den Roman kurzweilig und interessant werden lassen.

Das Buch wird durch eine Website ergänzt: www.familien-geheimnis.de

Ich würde mich freuen, wenn mein Buch auch den einen oder anderen Leser motiviert, nach seinen eigenen Wurzeln zu forschen :)

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik

Genres Belletristik, Biografien, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Belletristik » Dramatik, Belletristik » Historisch, Jugendbuch

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-940085-99-3 Taschenbuch, ISBN 978-3-940085-99-3

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://www.buchstaebliches.de/wohnzimmer/anja-h … eingetragen am 20. September 2016 09:33 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: