Details zu „Stigmata“ von Silvia Maria de Jong (Hrsg.)

Buchcover Stigmata
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Stigmata

Autor

Veröffentlichung

Seiten 528

Klappentext
Was tut eine Frau und Mutter, wenn sie erfährt, dass der Mann, der ihr das Leben gerettet hat und in den sie sich gerade zu verlieben beginnt, ein Mörder ist? Kann eine solche Beziehung eine Chance haben? Darf sie einen Mann, mit einer solchen Vergangenheit überhaupt lieben? Und wird diese Liebe sie letztendlich töten?

Thierry und Liliana, beide vom Schicksal schwer gezeichnet, begegnen einander am Wendepunkt ihres Lebens. Thierry kehrt nach einer neunjährigen Haftstrafe zurück in seine Heimat, konfrontiert mit Anfeindungen und Verleumdungen. Eine zarte Bande der Freundschaft entspinnt zwischen den Beiden. Er hilft Liliana, die nach dem Tod ihres Mannes dem Alkohol verfiel und das Sorgerecht für ihre Tochter verlor, wieder auf die Beine.
Eine Begegnung, die auf den ersten Blick Lebensrettend ist, auf den zweiten aber ebenso tödlich sein kann...

Buchbeschreibung
Stigmata ist ein Romantic-Thriller. Er spielt auf der I'le d' Oleron, im französischen Atlantik. Thierry Lancelot kehrt nach neun Jahren Haft, einst verurteilt wegen Totschlags an seiner eigene Frau, zurück auf seine Heimatinsel. Die Insulaner begegnen ihm mit Misstrauen und Verachtung. Einzig Liliana Lavie begegnet ihm völlig Vorurteilsfrei, da Thierry es versteht, sein Geheimnis vor ihr sorgsam zu bewahren. Bis zu jenem Tag, an dem Liliana die Gründe erfährt, warum Thierry seiner Heimat so lange fern blieb. Augenblicklich breiten sich Zweifel und Misstrauen in ihr aus, denn Thierry gibt vor, sich an den Tathergang nicht mehr zu erinnern...
Der Name Lancelot, welcher besonders in der Bretagne weit verbreitet ist, lädt geradezu dazu ein auch die Arthus-Sage im Buch anklingen zu lassen. Das habe ich getan und die Leser können gespannt sein, auf die Umsetzung.

Leseprobe www.silvia-maria-dejong.de

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Liebesromane, Thriller

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B01CX4WWPG Taschenbuch, ISBN 1530540291

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Ernsthaftigkeit für die Bewerbung und echtes Interesse. Leider musste ich auch schon andere Erfahrungen machen.
Schön wäre auch, wenn die Rezension anschließend bei Amazon veröffentlicht würde.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: