Details zu „Francis, der fette Fee“ von Claudia M. Frank

Buchcover Francis, der fette Fee
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Francis, der fette Fee

Autor

Veröffentlichung

Seiten 292

Klappentext
Was ist nur los im Reich der Fantasie? Ein Folf löst sich vor den Augen seiner Verlobten in Luft auf, Vampire verschwinden gleich scharenweise und müssen sich um das Überleben ihrer Art sorgen, und dann sind da noch diese seltsamen Sternschnuppen.

Francis, der dicke Fee, ist unglücklich verliebt. Um für seine Angebetete endlich mehr zu sein als nur der beste Freund, verlässt er das Feenreich - in der Hoffnung, eines Tages als strahlender Held mit gestählten Feenmuskeln zurückzukehren. Er stößt auf die traurige Folfin Fabila und beschließt, ihr zu helfen. Gemeinsam setzen sie alles daran, das Rätsel um die Verschwundenen zu lüften, und stellen bald fest: Ihre Welt ist nur ein Teil der Wirklichkeit ...

Buchbeschreibung
~ *Francis, der fette Fee* ist eine humorvolle, märchenhafte Geschichte für Erwachsene ~

+++Dies ist eine überarbeitete Neuauflage von *Die Abenteuer von Francis, dem Fee*+++

Francis lugte durch das Schlüsselloch. Ordentlich aufgereihte Schühchen standen da, schick und modern, so wie es die hippen Feenmädchen heute trugen. Dann versperrte ihm eine Wand den Blick. Er wusste genau, dass der Flur nach links abbog, und in ihre Wohnstube mündete. Ach, wie sehr wünschte er sich dorthin, zum Duft der Sonnenblumen, zu der blauen Couch, auf der er schon so oft neben ihr gesessen hatte. Sie, die Beine angezogen, die Arme darum geschlungen, so gelassen lachend, dass ihre Flügel tanzten. Diese Flügel, die auf so wunderbare Weise das Licht brachen und in allen Farben schillerten. Francis schloss die Augen und lächelte bei der Vorstellung. Dann richtete er sich auf, strich das Jackett glatt, das er sich extra für den Anlass von seinem Onkel geliehen hatte, warf einen Blick auf den Strauß Wiesenblumen in seiner Linken – nicht dass diese schon die Köpfe hängen ließen – und klopfte. Nichts. Er klopfte noch einmal, lauter diesmal, dann legte er sein Ohr an die Tür und horchte. Nichts. Enttäuscht und gleichzeitig ein klein wenig erleichtert, dass er heute nicht mutig sein musste, ließ er die Blumen sinken und wandte sich zum Gehen.

»Hey, Fetti! Kein Glück heute?«

Francis erschrak, trat ins Leere, zappelte ein paarmal mit den Flügeln, die ihm aber nicht so schnell aus der Patsche helfen konnten, und purzelte die Stufen hinunter. Kling, klong, kling. Da lag er also im Dreck, vor Djamila und ihren Freunden. Umgeben von den Blumen, die ihm beim Fallen aus der Hand geglitten waren. Und hatte er tatsächlich gerade gesehen, wie Djamila Jonas’ Hand hielt? Ihre Freunde krümmten sich vor Lachen, fächerten sich Luft zu und zeigten auf ihn. Das Blut schoss ihm in die Wangen. Schnell rappelte er sich auf und wischte sich den Staub aus dem Gesicht …

Leseprobe claudiamarlenfrank.de/leseprobe-francis-der-fette-fee/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy » Magie

Genres Belletristik » Märchen, Fantasy » Magie, Jugendbuch

Geeignet für (Alter) von 12 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B017EN8KES

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Nur eine Rezension auf dem eigenen Blog & auf amazon zu veröffentlichen

 

Kontakt für Anfragen

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://charlys-testwelt.blogspot.de/2015/01/buc … eingetragen am 23. Januar 2015 07:58 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: