Details zu „Mondauge“ von Sven Rübhagen

Buchcover Mondauge

Titel Mondauge

Untertitel Das Geheimnis der Mondwölfe

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 2 einer Reihe

Seiten 107

Klappentext
Daros und Arad landen zusammen mit dem finsteren Drachenreiter Gorgon auf einem verlassenen Felsen. Dort kommt es zu einem kurzen Kampf, doch Daros‘ Schuppenschwert kann Gorgon nichts anhaben und Gorgon entwendet es ihm.
Der Reiter lässt die beiden auf dem Felsen zurück.
Daros und Arad beschließen nach Mondauge zu suchen.
In der Eiswüste von Marano treffen sie auf den weißen Wolf und als sie durch das Tal streifen, finden sie das Dorf von Mirin und Trigon völlig zerstört vor. Schnell wird klar, dass Gorgon dies angerichtet hat. Mirin stirbt in Daros‘ Armen und zusammen mit Arad macht er sich auf die Suche nach Trigon.
Als sie ihn finden, erzählt er ihnen von der Vergangenheit von Marano. Ein untergegangener Mond soll den sogenannten Mondwölfen Kräfte verliehen haben, mit denen sie sich gegen die Schuppendrachen verteidigten.
Daros, Arad und Trigon machen schließen zusammen mit den Wölfen von Marano Jagd auf Gorgon. In der Eiswüste gelangen sie zu einem weißen Turm, der Turm der Wölfe.
Dort leben die Geister der Mondwölfe und als Trigon dort sein wahres Vorhaben offenbart, scheint Marano verloren, denn hier soll der rote Mond wieder entfesselt werden …

Buchbeschreibung
Bei diesem Band handelt es sich um den 2. Teil der High-Fantasy-Reihe Mondauge.

Drachen, Wölfe und Menschen sind hier zuhause und erleben ihre Abenteuer in der Welt Marano.

Leseprobe svenruebhagen.jimdo.com/mondauge/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Ja

Haupt-Genre Fantasy » Magie

Genres Fantasy » Magie

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B00X26L88W

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: