Details zu „Black Angels“ von Jana Marie Deniè (Hrsg.)

Buchcover Black Angels
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Black Angels

Untertitel Codename Dornröschen

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 359

Klappentext
Claire von Erlenfels ist vor den Grausamkeiten ihres einflussreichen Mannes geflohen.
An dem Tag, der sie von der Ehe mit diesem gefährlichen Sadisten erlöst, beginnt jedoch erst ihr Kampf um ein Leben in Freiheit.
Tom ist Richter am Landgericht Frankfurt. Als er gebeten wird, für einen Kollegen einzuspringen und eine Scheidung zu vollziehen, ahnt er nicht, dass die verängstigte junge Frau im Gerichtssaal, seine Welt auf den Kopf stellen wird.
Mit der Hilfe seines Bruders und der Männer aus der Sondereinheit Black Angels, gelingt es Tom, die schwer traumatisierte Claire vor ihrem gewalttätigen Exmann zu verstecken.
Die so zerbrechlich wirkende Frau mit dem ungeheuren Überlebenswillen beeindruckt den mutigen Richter mit den sanften, dunkeln Augen.
Schon bald empfindet er mehr für sie, als er sollte, doch für Romantik bleibt ihnen keine Zeit, denn das Leben der beiden Menschen ist in großer Gefahr. Claires Exmann hat ein Netz aus Korruption geschaffen, und er verfolgt nur ein Ziel: Er will sein Eigentum zurück, koste es, was es wolle.

Buchbeschreibung
Codename Dornröschen ist der 1. Teil einer Reihe, jedoch sind alle Geschichten auch getrennt voneinander lesbar.
Im 1. Teil geht es um Claire von Erlenfels, eine junge Frau, der das Leben übel mitgespielt hat. Ihr Mann, ein wohlhabender Unternehmer, hat sie jahrelang an seine Geschäftsfreunde verkauft, und damit nicht genug, filmte er die Misshandlungen und erpresste diejenigen, die sich ihm widersetzten.
Am Tag ihrer Scheidung trifft Claire auf Dr. Tom Wagner. Der smarte Richter leitet die Verhandlung. Was Claire nicht weiß: Tom ist ein Freund der Black Angels, einer geheimen Sondereinheit der deutschen Polizei. Ihr gemeinsames Ziel ist es, die schwer traumatisierte Claire vor ihrem bösartigen Mann in Sicherheit zu bringen, und von Erlenfels hinter Gitter.
Während der Flucht kommen die beiden Menschen sich näher, als es geplant war. Besonders Tom ist fasziniert von dem unbändigen Lebenswillen, den Claire an den Tag legt. Er verliebt sich in die ehemalige Tänzerin, doch haben sie eine Zukunft? Wird er sie davon überzeugen können, dass wahre Liebe keine Wunden hinterlässt, sondern heilt? Wird sie ihm je vertrauen können? Und vor allem: Wird Claire jemals vor ihrem Mann in Sicherheit sein?
Die Geschichte zweier Menschen, die um die wahre Liebe kämpfen und um die Freiheit.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Dramatik

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Liebesromane

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub)

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Ich freue mich über jede ernstgemeinte Kritik ebenso, wie über ein ernstgemeintes Lob.
Also los, ich freue mich auf viele Meinungen.
Eure Jana

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: