Details zu „Venus and Adonis“ von Lutz Gretenkord (Übersetzer)

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Venus and Adonis

Untertitel Zweisprachig englisch-deutsch mit Interlinear-Simultan-Übersetzung

Autor

Veröffentlichung

Seiten 80

Klappentext
Bei der hier verwendeten Form der Interlinear-Übersetzung wird jedes englische mit einem deutschen Wort übersetzt, welches in kleiner Schrift darüber steht und mit einer Folie abgedeckt werden kann. Dadurch ist jedes Wort zu verstehen, ohne dass ein Wörterbuch herangezogen werden muss. Die Schönheit, die Bilderwelt, der Rhythmus und die vielen anderen Eigenarten einer Sprache, für die es keine unmittelbare Übersetzung gibt, bleiben so erhalten.
Liebhaber hochwertiger englischsprachiger Literatur kommen so in den Genuss einer entspannten Lektüre, auch, wenn sie nur über Grundkenntnisse der Fremdsprache verfügen. Alle, die ihre Englischkenntnisse pflegen, verbessern und vertiefen wollen, können das hier auf eine Art tun, die das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet.
William Shakespeare (1564-1616) war der erfolgreichste Bühnenautor seiner Zeit und gilt heute als größter Dichter der englisch sprechenden Welt.
Er ging um 1586 von seiner Geburtsstadt Stratford-upon-Avon nach London, wo er auch als Schauspieler wirkte. Als Teilhaber am Globe-Theater und später am Blackfriars-Theater kam er rasch zu Wohlstand. Neben Versdichtungen und Sonnetten schrieb er 37 Dramen. Um 1611 zog er sich ganz von der Bühne zurück und übersiedelte wieder nach Stratford.
Die Versdichtung Venus und Adonis (1593) ist das erste Werk von Shakespeare, das veröffentlicht wurde. Es begründete seinen Ruhm als Dichter. Bis 1640 erreichte es 16 Auflagen.

Buchbeschreibung
Die Versdichtung Venus und Adonis ist ein Epos über die Liebe. Die Göttin Venus hat sich in den schönen menschlichen Jüngling Adonis verliebt. Krank vor Liebe überhäuft sie ihn mit Küssen und versucht, ihn mit Komplimenten für sich zu gewinnen - vergeblich. Als Adonis sagt, dass er am nächsten Morgen auf Wildschweinjagd gehen will, versucht Venus, ihn davon abzubringen; sie hat Angst, dass ihm dabei etwas passieren könnte. Doch er ignoriert ihr Bitten und Flehen. Sie verbringt den Rest der Nacht mit Wehklagen. Am Morgen hört sie das Aufbrechen zur Jagd, die bellenden Hunde. Als sie dorthin eilt, sieht sie den toten Adonis, der von den Hauern eines Ebers durchbohrt worden ist. In ihrem Leid spricht die Göttin der Liebe einen Fluch aus: Die Liebe wird immer schrecklich enden, und jene, die am heftigsten lieben, müssen das größte Leid erfahren. Adonis’ Körper schmilzt dahin, an seiner Stelle wächst eine rot-weiße Blume, die Venus pflückt.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Dramatik

Genres Belletristik » Dramatik

Geeignet für (Alter) von 6 bis 99

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 978-3-7418-4052-4 Gebundenes Buch, ISBN 978-3-7375-2391-2

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: