Details zu „Der andere Mensch“ von Stefan Zackariat

Buchcover Der andere Mensch
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Der andere Mensch

Autor

Veröffentlichung

Seiten 332

Klappentext
Kälte. Hunger. Einsamkeit. Tod. In der Zeit der Jäger und Sammler ist der Mensch dem Tier sehr ähnlich. Er lebt in Gruppen, um den lebensbedrohlichen Problemen zu entfliehen, um Nahrung, Sicherheit und Gesellschaft zu finden. Er lebt in Gruppen, um sich an den Menschen in ihm zu erinnern - Aber Patuh verliert all das.
Was geschieht, wenn der Mensch im tiefsten Winter Feuer braucht? Was geschieht, wenn er mit leerem Magen Wölfen und Bären entgegentritt? Was geschieht, wenn sein einziger Beistand Holz und Stein sind? Was geschieht, wenn er schwer verletzt, der Ohnmacht nahe, an rauschenden Flüssen erwacht?
Er überlebt.

Buchbeschreibung
Der junge Jäger Patuh wacht bei seiner Mutter und einer Gruppe von knapp 25 Menschen in einer Höhle auf. Mitten im Winter, zu Beginn der Steinzeit. Patuh jagt, Patuh liebt, Patuh streitet, Patuh trauert. Nach dem überraschenden Tod des Anführers der Gruppe, teilen sich die Menschen auf. Aber bereits nach kurzer Zeit zerfallen auch die kleinen Zweckgemeinschaften wieder, zersplittern, lassen Patuh alleine zurück. Er muss kämpfen - Für jede Nacht, für jeden Sonnenaufgang, für jeden Atemzug. Auf der Suche nach Leben, nach Freunden, nach Nahrung entdeckt er Neues, Unbekanntes, Anderes. Patuh lebt nicht das Leben, das er sich ausgesucht hat, aber das Leben, das er ertragen kann. Und so erlebt er die tiefsten Niederungen, genauso wie die höchsten Glückseligkeiten. Nur eben anders.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 12 bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN 3743928426 Taschenbuch, ISBN 9783743928428

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: