Details zu „Liebe besiegt alles“ von Nicola J. West

Buchcover Liebe besiegt alles
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Liebe besiegt alles

Autor

Veröffentlichung

Seiten 368

Klappentext
»Wären wir füreinander bestimmt, lägen uns nicht unüberwindbare Steine im Weg.«

Henny weiß, dass das Leben kein Märchen ist. Alles scheint ausweglos, bis ihre beste Freundin ein dreimonatiges Work&Travel in den USA organisiert. Auf der Pferderanch lernt sie, sich endlich durchzusetzen, trifft echte Freunde und den charismatischen Myles Blackstone.

Myles weiß, wie zerbrechlich Kinderseelen sind. Daher gaukelt er seiner zwölfjährigen Tochter eine heile Welt vor, denn mit seiner Frau ist er schon lange nicht mehr so glücklich, wie er vorgibt zu sein. Bisher hat er nicht gewusst, was wahre Liebe bedeutet und wie schnell ein Herz schlagen kann - doch dann steht Henny vor ihm und Myles muss all seine Prinzipien überdenken.

Kehrt Henny nach drei dramatischen und zugleich wunderschönen Monaten nach Deutschland zurück? Oder entscheidet sie sich für das junge heranwachsende Pflänzchen namens LIEBE?

Buchbeschreibung
Ein Ausschnitt:

Mir wurde ganz flau im Magen, Kälte legte sich auf meine Züge und meine Knie fühlten sich an wie Gummi, gaben beinahe nach, als ich ausstieg. Da auch Sam gerade erst angekommen war und noch mit dem Handy am Ohr aus seinem Porsche Cayenne stieg, war Calvin zum Glück für einen Moment abgelenkt. Isabelle hingegen konnte eins und eins bald schneller zusammenzählen als ich selbst. Sie kam um den Jeep herum und drückte meinen Oberarm aufmunternd, hakte sich bei mir unter, als würden wir immer so spazieren.
»Ich bin eine so dämliche Kuh.« Meine Stimme klang wässrig und schrill. Mit den Spitzen von Daumen und Zeigefinger drückte ich meine Nasenwurzel zusammen, um Tränen der Wut zurückzudrängen. »Wieso habe ich erwartet, dass er alleine herkommt?«
»Ich glaube nicht, dass du es erwartet hast.« Isabelle lächelte aufmunternd. »Ich denke, du hast es dir nur einfach ganz fest gewünscht.«
Kies knirschte unter unseren Füßen, als wir vorwärtsgingen. Lange Grashalme strichen über meine nackten Unterschenkel, kitzelten sachte. Am liebsten hätte ich sie alle einzeln ausgerissen.
»Und warum tu ich so was? Müsste ich es nach all den Jahren nicht besser wissen? Meine Wünsche haben noch nie Beachtung gefunden.« Ich schluckte meine Tränen und zog die Nase hoch. »Noch nie.«
Tröstlich streichelte Isabelle meinen Arm herab. »Irgendwann wird alles Negative, was du erlebt hast, mit positiven Dingen aufgewertet. Die dunklen Wolken verschwinden und der Horizont wird lichter. Auf dich wartet die größte Liebe, größer noch, als du es dir jetzt vorstellen kannst.«
Konsterniert sah ich sie an. »Sag mal, hast du vielleicht einen Glückskeks-Spruch-Ratgeber gefrühstückt?«
»Nein, ich bin deine beste Freundin.«

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Liebesromane

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 978-1521898154

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Um ein Reziexemplar zu bekommen, solltet ihr 'An deiner Seite' gelesen und rezensiert haben.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: