Details zu „Habsucht. Genug ist nicht genug“ von Eve Sander

Buchcover Habsucht. Genug ist nicht genug
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Habsucht. Genug ist nicht genug

Autor

Veröffentlichung

Seiten 220

Klappentext
In der Bankenkrise in 2008 haben viele Anleger Geld verloren. Doch die wenigsten von ihnen haben deswegen ihre Vermögensverwalter oder Bankberater getötet.
Genau das hat dieser elegant gekleidete Mann jedoch vor, als er die Räumlichkeiten der Klaus Schubert Wertpapierhandelsbank an der Binnenalster in Hamburg betritt. Kurz darauf blickt Klaus Schubert in den Lauf einer Waffe. Das Netz aus Manipulation, Intrigen und Betrug, das er viel zu lange gesponnen hat, droht ihm am Ende selber zum Verhängnis zu werden.

Buchbeschreibung
Börsen-Experte Klaus Schubert genießt hohes Ansehen in der Finanzbranche. Mit Hilfe seiner technischen Handelssysteme erwirtschaften seine Fonds und Zertifikate hohe Gewinne. Dann fängt er damit an, sich am Kundenvermögen zu bedienen. Anfangs fällt nicht auf, dass die Geldbestände schrumpfen. Erst als seine Handelssysteme in eine längere Verlustphase geraten, steht er vor einem großen Problem. Ein Roman über den Größenwahn von Bankern, die den Bezug zu Geld und Kapital verloren haben und sich skrupellos auf Kosten von anderen bereichern.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller

Genres Thriller

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B075C8GG2L

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Für mich wichtig ist eine Rezension bei Amazon, als Extra freue ich mich sehr über eine Rezension im eigenen Blog.
Bitte schreibt mir, wenn andere Formate gewünscht sein sollten.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: