Details zu „Schatten über dem Schwarzen Land“ von Monika Mangal

Buchcover Schatten über dem Schwarzen Land
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Schatten über dem Schwarzen Land

Untertitel Der Rebell

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 296

Klappentext
Spannender Auftakt zu einer Romantrilogie über das turbulente Ende der neunzehnten pharaonischen Dynastie

Buchbeschreibung
Als Tawosret überraschend zur zweiten Großen Königlichen Gemahlin des neuen Pharaos Seti gemacht wird, sieht sie ihrer Zukunft an der Seite ihres wesentlich älteren Gemahls nicht gerade mit Freude entgegen. Dennoch bemüht sie sich nach Kräften, der ihr zugedachten Aufgabe gerecht zu werden und sich in einer Familie zu behaupten, die innerlich viel zerrissener ist, als es nach außen hin den Anschein hat.
Wie zerrissen, soll sich bald auf völlig unvorhersehbare Weise zeigen, als Setis Herrschaft durch einen Aufruhr in ihren Grundfesten erschüttert wird. Der Anführer der Aufständischen ist kein Geringerer als sein eigener Sohn. Prinz Amunmesse, der sich selbst zum König ernannt hat, rückt im Zuge einer Rebellion mit einem gewaltigen Heer aus Nubien an und dringt unaufhaltsam nach Norden vor. Innerhalb weniger Monate gelingt es ihm, weite Teile des Landes unter seine Kontrolle zu bringen.
Seti, dessen Einfluss sich fortan im Wesentlichen auf das Delta beschränkt, weigert sich hartnäckig, seinen Sohn als rechtmäßigen König und Mitregenten anzuerkennen. Ganz im Gegenteil: Wenn die beiden Widersacher einander gerade nicht ignorieren, bekämpfen sie sich gegenseitig mit allen nur erdenklichen Mitteln.
Tawosret, die allmählich mit in die Auseinandersetzung hineingezogen wird, beginnt bald zu ahnen, dass es den Männern dabei um mehr geht als um bloße Macht, doch die tiefere Ursache bleibt ihr zunächst verborgen. Erst als sie das Vertrauen ihrer Rivalin gewinnt, erfährt sie die Wahrheit, die ebenso unglaublich wie erschütternd ist und ihre Loyalität zu Seti ernsthaft in Frage stellt.
Inzwischen ist die Lage in den Beiden Ländern so untragbar geworden, dass ein Versuch der Aussöhnung zwischen den beiden hasserfüllten Rivalen unumgänglich wird. Ausgerechnet Tawosret soll dabei die entscheidende Funktion übernehmen. Die Aussicht auf eine Lösung des Konflikts rückt in greifbare Nähe, aber wird sich die Hoffnung auf dauerhaften Frieden auch erfüllen?

Leseprobe www.pdf-archive.com/2018/01/02/der-rebell-leseprobe/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 12 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) Taschenbuch

Rezensionsexemplare E-Book (epub) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Rezension auf Amazon dringend erwünscht, Veröffentlichung auf Blog erwünscht aber nicht notwendig

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,0/10 Pkt.] https://marys-buecherwelten.blogspot.com/2019/0 … eingetragen am 13. Juni 2019 15:49 Uhr (Originalrezension vergibt 4,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: