Details zu „Essstörungen - Was ist das?“ von Michaela Schubert

Buchcover Essstörungen - Was ist das?
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Essstörungen - Was ist das?

Untertitel Das ABC der Magersucht, Ess-Brech-Sucht, Essanfallstörung

Autor

Veröffentlichung

Seiten 184

Klappentext
Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge Eating Disorder:
Essstörungen sind eine gesamtgesellschaftliche Problematik, die kaum jemand wahrhaben möchte. Sie sind schambesetzt und werden oft totgeschwiegen. Die Dunkelziffer ist hoch, und meist wird die Problematik vom Umfeld der Betroffenen nicht bemerkt.
Die Autorin, die in ihrer Vergangenheit selbst von einer Essstörung betroffen war, liefert mit diesem Buch einen grundlegenden Einblick in das Thema. Mithilfe ihrer drei Avatare Rexi, Limi und Eati, die stellvertretend für die drei Formen der Essstörungen stehen, zeigt Michaela Schubert in einer erfrischenden Direktheit sämtliche Facetten, Risiken und Frühindikatoren von Essstörungen auf.
Sie erfahren, wie sich eine Essstörung in das Leben einschleichen kann, warum Hungern, Erbrechen und Essen zur Sucht werden können, wie sich der Alltag Betroffener darstellt, und vieles mehr. In der Summe erhalten Sie mit diesem Buch ein vollständiges Nachschlagewerk, das mit intimen Details viel Aufklärungs- und Präventionsarbeit leistet.

Buchbeschreibung
Das Unwissen in Bezug auf diese Thematik ist erschreckend. Das möchte ich ändern. Auch wenn man Essstörungen nicht verhindern kann, lässt sich der Blick dafür doch sensibilisieren. Essstörungen gehen alle etwas an, egal ob das unmittelbare Umfeld betroffen ist oder nicht.

Leseprobe www.happy-kalorie.de … likationen/aufkl%C3%A4rungsbuch/

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Sachbuch » Ratgeber

Genres Sachbuch » Ratgeber

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B0769RSLY1 Taschenbuch, ISBN 978-3-9818928-2-6

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
- zwingend Bewertung bei Amazon
- gern auch separate Rezension auf (d)einem Blog

-> Hinweis: Für Personen, die bereits eine ausgeprägte Essstörung haben, besteht Triggergefahr. Deshalb sollte eine psych. Stabiliät gegeben sein, denn ich möchte keinem schaden.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: