Details zu „Mageyon“ von Daniel Kölllner (Hrsg.)

Buchcover Mageyon
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Mageyon

Untertitel Wie alles begann

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 150

Klappentext
Magie ist kein Privileg. Magie ist Bestimmung.

Es hätte ein einfacher Fall sein sollen. Ein Mann betrügt seine Frau, ein paar Fotos. Genug Geld, um die nächsten Monate über die Runden zu kommen. Und doch gerät Jessicas Leben vollkommen aus den Fugen, als sie feststellen muss, dass dieser Mann mehr zu verbergen hat als nur eine kleine Affäre. Ein düsteres Geheimnis, das schon bald nicht nur ihr eigenes Leben bedroht …

_______________

Über die Serie

Als eine bisher unbekannte Macht über die Welt der Menschen hereinbricht, kehrt die Magie auf die Erde zurück. Doch was bedeutet das für eine Gesellschaft, die nach einer großen Krise völlig am Boden ist? Welche Auswirkungen hat die Magie auf das Leben der Menschen? Und ist sie wirklich hilfreich im Kampf gegen eine scheinbar unbesiegbare Bedrohung?

Die Geschichte einer Band, die zum Zeichen neuer Hoffnung wird. Und die Geschichte einer Heldin, die lernen muss, dass sie zu mehr bestimmt ist, als nur um ihr eigenes Glück zu kämpfen.

Buchbeschreibung
Es handelt sich um die erste Episode einer Urban Fantasy Serie.
Die Handlung ist in San Francisco im Jahre 2039 angesiedelt. Nach einer gigantischen Wirtschaftskrise ist die Stadt vollkommen heruntergekommen und die Menschen versuchen, irgendwie über die Runden zu kommen. Eine von ihnen ist die Protagonistin Jessica Blake.

Eine Leseprobe gibt es derzeit auf Snipsl. Einfach in der App nach "Mageyon" suchen.

Kleine Minigeschichten, die ebenfalls in der Welt von Mageyon spielen und einen Einblick in meinen Schreibstil bieten, findet ihr auf www.koellner-fantasy.de

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy » Urban Fantasy

Genres Fantasy, Fantasy » Magie, Fantasy » Urban Fantasy

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi)

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: