Details zu „Kopftuchland“ von Katja Schneidt (Hrsg.)

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Kopftuchland

Autor

Veröffentlichung

Seiten 112

Klappentext
Der neue Kurzroman der Autorin des Spiegel Bestsellers "Gefangen in Deutschland".

Es ist das Jahr 2017. Die islamische Partei Deutschland (kurz IPD) hat bei der letzten Bundestagswahl die absolute Mehrheit erreicht und ist nun an der Macht. Bundeskanzler ist nun der türkischstämmige Mesut Gültekin.
Ab sofort gelten in Deutschland ausschließlich islamische Gesetze.
Alle Frauen und Mädchen ab zwölf Jahren, müssen ihre Haare mit einem Kopftuch verhüllen, Schweinefleisch ist ebenso wie Alkohol und das Glückspiel, strengstens verboten und der Besuch einer Moschee zum Freitagsgebet soll Pflicht werden.
Was von den Islamkritikern immer befürchtet wurde ist nun eingetreten: Deutschland ist ein Islamstaat.
Für die 36- jährige Julia und ihre Familie bricht nun, wie für alle anderen Deutschen, eine völlig neue Zeit an. Sie hat keine Ahnung, wie sie ihrer zwölfjährigen Tochter Lara klar machen soll, dass sie ab sofort immer ein Kopftuch tragen müssen, wenn sie das Haus verlassen. Julias Mann Stefan ist mit der neuen Situation ebenfalls völlig überfordert und in Julias Freundes- und Bekanntenkreis sieht es nicht besser aus.
Nach einer Weile müssen sie sich allerdings eingestehen, dass die neue Regierung durchaus auch ihre guten Seiten hat. Familienzusammenhalt wird ab sofort großgeschrieben, das Lohnniveau für sogenannte „Männerberufe“ wird deutlich angehoben, so dass Stefan genügend Geld verdient und Julia ihren ungeliebten Halbtagsjob als Verkäuferin endlich an den Nagel hängen kann und selbst die pubertierende Lara kann der Situation plötzlich etwas Gutes abgewinnen.
„Kopftuchland“ begleitet Julia und ihr Umfeld durch ihren Alltag, in einem völlig veränderten Deutschland, in dem nun der Islam regiert.

Buchbeschreibung
Ein Roman, der aber auch gleichzeitig einiges an Wissen vermittelt.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Dramatik

Genres Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Belletristik » Dramatik

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B00TDHBDKM

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: