Details zu „Die Tochter des Pianisten“ von Lilian M. Kim

Buchcover Die Tochter des Pianisten
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Die Tochter des Pianisten

Autor

Veröffentlichung

Seiten 373

Klappentext
Eine Geschichte über Menschlichkeit, Überwindung von Grenzen und dem Sieg einer außergewöhnlichen Liebe

Die junge Musikerin Yasuko wacht nach einem Spaziergang an einem einsamen Strand von Niigata im Laderaum eines Schiffes auf. Sie wurde entführt und soll an einen Ort gebracht werden, der vollkommen von der Außenwelt abgeschottet ist, wo Regeln und Gesetze nicht gelten und jedes Gefühl von Menschlichkeit einer stumpfen Kälte weicht: Nordkorea.

In diesem fremden Land, das von einem der grausamsten Regime der Erde beherrscht wird, muss Yasuko Spione unterrichten, wenn sie am Leben bleiben will, doch unter dieser Aufgabe zerbricht sie innerlich.

Ihr Schicksal wendet sich erst, als eine unerwartete Begegnung, die Hoffnung, die sie längst verloren glaubte, wiederaufleben lässt.

„Liebe ist Bedingungslosigkeit, Yasuko. Liebe ist ein Klang, eine Melodie. Sie bestimmt den Takt, in dem dein Herz schlägt. Diese Melodie bist du.“

Buchbeschreibung
Liebe Leserin, lieber Leser!

Danke, dass du dich für mein Werk interessierst.

Gerne nehme ich dich mit auf eine Reise, die dich an den abgeschottetsten Ort der Welt führen wird.

Ich erzähle dir von einer außergewöhnlichen Liebe, die in einer ausweglosen Situation entsteht und allen Widrigkeiten trotzt.

Gerne stelle ich euch ein Printexemplar oder ein E-Book zur Verfügung, das euch bis zum 05.07. erreichen wird. Bitte teilt mir mit, welches ihr euch wünscht.

Lilian

Die Tochter des Pianisten

Eine Geschichte über Menschlichkeit, Überwindung von Grenzen und dem Sieg der Liebe

Die junge Musikerin Yasuko wacht nach einem Spaziergang an einem einsamen Strand von Niigata im Laderaum eines Schiffes auf. Sie wurde entführt und soll an einen Ort gebracht werden, der vollkommen von der Außenwelt abgeschottet ist, wo Regeln und Gesetze nicht gelten und jedes Gefühl von Menschlichkeit einer stumpfen Kälte weicht:

Nordkorea.

In diesem fremden Land, das von einem der grausamsten Regime der Erde beherrscht wird, muss Yasuko Agenten unterrichten, wenn sie am Leben bleiben will. Der Zweck dieser Aufgabe ist, Nordkoreanern zu einer perfekten, japanischen Tarnung zu verhelfen. Unter dieser Aufgabe zerbricht sie innerlich.

Ihr Schicksal wendet sich erst, als eine unerwartete Begegnung mit einem geheimnisvollen Pianisten, die Hoffnung auf eine Flucht, die sie längst verloren glaubte, wiederaufleben lässt.

Zitat aus dem Buch: "Liebe ist Bedingungslosigkeit, Yasuko. Liebe ist ein Klang, eine Melodie. Sie bestimmt den Takt, in dem mein Herz schlägt. Diese Melodie bist du.“

Die Recherche für diesen Roman hat mich nach Japan und Korea geführt. Prägend für dieses Buch waren die Schicksale der Menschen, die bis zum heutigen Tag in Nordkorea festgehalten werden. Diese Fälle von Entführungen, werden in Japan „Rachimondai“ genannt. Ohne jegliches Lebenszeichen, ohne Gewissheit, was ihren Töchtern, Söhnen, Vätern und Müttern widerfahren ist, warten viele Familien seit Jahren auf eine Rückkehr.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Historisch, Belletristik » Liebesromane

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B07DTJ5KNT Taschenbuch, ISBN 9781983201967

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: