Details zu „Ich schenke dir den Schmerz“ von Ralf Gebhardt

Buchcover Ich schenke dir den Schmerz
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Ich schenke dir den Schmerz

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 2 einer Reihe

Seiten 250

Klappentext
Das Böse ist zurück und zwingt mit Entführungen, Folter und Tod den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer auf eine gnadenlose Jagd durch das Mansfelder Land. Ohne zu wissen, dass sich der Psychopath mit einer Bestie verbündet hat, muss Störmer gleichzeitig ein Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Als der Kommissar selbst zur Zielscheibe wird, läuft die Zeit davon …

Buchbeschreibung
Kriminalhauptkommissar Störmer ist zurück und mit ihm Falk Michels. Nach einer spektakulären Flucht treibt der Böse aus „Ich schenke dir den Tod“ erneut sein Unwesen in Mitteldeutschland, Störmers aktuellen Fall, ein Patchwork aus Entführungen, Folter und Mord. Er zwingt den halleschen Kriminalhauptkommissar und seinen Freund Staatsanwalt Nagel zu einer gnadenlosen Jagd durch das Mansfelder Land.
Die Ermittler ahnen nicht, dass sich der Psychopath diesmal mit einer intelligenten Bestie verbündet hat. Das Duo überfällt, entführt, foltert und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Der Tod wird öffentlich zelebriert.
In seinem zweiten Fall muss Kommissar Störmer gleichzeitig das Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Seine neue Liebe, die Schriftstellerin Magdalena, hilft ihm mit kuriosen Anregungen und frischen Ideen bei seinen Ermittlungen.
Mit jeder neuen Entführung und jeder neuen Leiche steigert sich die Geschwindigkeit der Ereignisse, bis der Fall plötzlich höchstpersönlich wird. Als Störmer selbst zur Zielscheibe wird, gerät er an seine Grenzen.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller

Genres Krimi, Thriller, Krimi » Regional

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-95813-1576 E-Book (mobi), ASIN B07F9XGZDT Taschenbuch, ISBN 978-3-95813-1569

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Vielen Dank für das Interesse!

Mails wegens eines Rezensionsexemplares leite ich gern an meinen Verlag (edition oberkassel) weiter, bitte das gewünschte eBook-Format angeben.

Alternativ: gern direkt über das Kontaktformular des Verlages:
https://www.editionoberkassel.de/fuer-blogger/

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: