Details zu „Saurer Wein“ von W. A. Wolff

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Saurer Wein

Untertitel Lehrstunden des Schicksals

Autor

Veröffentlichung

Seiten 505

Klappentext
Hoffen wir nicht alle auf ein kleines bisschen Glück im Leben? Auf diesen einen Funken, der alles gut werden lässt?

Samantha hat es geschafft: Traumjob an der Highschool, verheiratet mit der Jugendliebe, ein kleines Häuschen in San Francisco – eigentlich hätte sie allen Grund, um glücklich zu sein. Eigentlich. Denn ihr Mann Marc verhält sich in letzter Zeit zunehmend distanziert und aggressiv, arbeitet wie besessen. Ein wichtiger Vertrag mit einem japanischen Unternehmen muss unbedingt zustande kommen, sonst verliert er seinen Job.
Als Samanthas berufliche Zukunft durch eine teuflische Intrige an der Schule arg ins Wanken gerät und Marc den Reizen einer charmanten, jungen Kollegin zu erliegen droht, steht die Ehe der beiden auf des Messers Schneide.
Doch auch ihre Geschwister werden vom Schicksal nicht verschont: Sue soll aus familiärer Pflicht den Avancen eines Weinhändlers nachgeben, Jenn wird zum wiederholten Male sitzen gelassen, und John muss gegen Probleme ankämpfen, die ihn letzten Endes sogar das Leben kosten könnten.

Drama, Krimi, eine Prise Humor und eine Liebesgeschichte mit übersinnlichem Touch – ein Roman, der sich in kein unbedingtes Genre hineinpressen lässt.

Achtung! Dies ist ein Roman über die Liebe, aber kein reiner Liebesroman! Sie werden in diesem Buch weder auf „Bad Boys“ noch auf gut aussehende Milliardäre treffen!

Lektorat & Korrektorat: Media-Agentur Gabi Hoffmann

Buchbeschreibung
Ein paar Meinungen von früheren Lesern, die meines Erachtens nach das Buch gut beschreiben:

„Der Roman beginnt langsam, wird mit Fortschreiten der Handlung aber immer spannender.“

„Die Charaktere sind wie aus dem Leben gegriffen, mit Schwächen und Stärken. Die Ereignisse überschlagen sich, die Schauplätze wechseln rasant. Als Leser darf und muss man am Ball bleiben.“

„Man bekommt alle Figuren genau vorgestellt und kann sich in deren Denken und Handeln hineinversetzen. Durch die Geschichte ziehen sich diverse Handlungsstränge, die sich am Ende alle schlüssig miteinander verknüpfen. Jeder Strang an sich ist eine eigene spannende Geschichte und für die anderen wichtig.“

„Dieses Buch lässt sich in keine Schublade stecken. Wie im „richtigen Leben“ ist es ein Mix aus sehr vielen Genres: Krimi, Liebesgeschichte, Spionagethriller, Mafiaroman, Schicksalserzählung,… und immer, wenn eine Thematik sich anschickt, das Kommando zu übernehmen, wechselt der Schauplatz, die Stimmung oder es passiert etwas, das wieder eine andere Komponente spürbar und erlebbar macht.“

„Hier agieren lebensecht empfundene Figuren, deren innerliches Ringen um ihr Glück und die eigene Persönlichkeit sehr schön gezeichnet sind.“

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Dramatik

Genres Krimi, Belletristik » Dramatik, Belletristik » Humor, Belletristik » Liebesromane, Mystery

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07J9HJZYW

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Bei einer etwaigen Rezension bitte ich höflich um Aussagekraft. Nicht einfach den Klappentext hineinkopieren und darunter dann zwei Zeilen schreiben ... Das hilft eventuellen Interessenten, die sich die Reviews durchlesen enorm. Danke sehr.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: