Details zu „Zombiecity“ von Rebecca van Deyk

Titel Zombiecity

Untertitel Stadt der Untoten

Autor

Veröffentlichung

Seiten unbekannt

Klappentext
Jennifer traut ihren Augen kaum, als ihre Tochter sie weckt und von Menschenfressenden Monstern in ihrer Stadt erzählt, doch nicht nur die Medien bestätigen es, auch der Blick aus dem Fenster.
Ihr Mann ist eines der ersten Opfer und erinnert sich wohl, wo er gewohnt hat, denn er und eine Horde Untoter sind auf dem Weg zu ihr. Jennifer verbarrikadiert sich und ihre Tochter im Haus, doch die Lebensmittel werden knapp. Als ihre letzten Konserven aufgebraucht sind, entscheidet sie sich, die Geschäfte aufzusuchen und einen neuen Vorrat zu sammeln. Doch mit jedem Tag sind die Zombies mehr geworden.
Ein Wettlauf gegen die untote Verseuchung beginnt, denn auch Jennifer wird infiziert. Doch für sie gibt es eine unerwartete Rettung...

Buchbeschreibung
Eine Novelle, in der eine junge Frau Zeugin eines scheinbar unüberwindbaren Chaoses wird. Während sie versucht, sich und ihre Tochter vor den Untoten in der Stadt zu schützen, muss sie zudem feststellen, dass ihre Essensvorräte nicht mehr lange ausreichen würden. Shoppen gehen war noch nie so gefährlich...

Leseprobe rebeccavandeyk.wee … /leseprobe_1._z-kurzgeschichte.pdf

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Horror

Genres Horror, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Dystopie

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 3746756308 E-Book (mobi), ASIN B07G2XVSKB Taschenbuch, ISBN 978-3746756301

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Keine besonderen. Es wäre schön, wenn die Rezension zeitnah erscheinen würde. Amazon, Lovelybooks, Google Play, Weltbild etc.
Das Ebook kann kostenlos bei mir mit einer kurzen Bewerbung und evtl. Links zu bereits erschienenen Rezensionen angefordert werden.

Ich freue mich auf Deine Bewerbung ;)

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: