Details zu „Moonchild“ von Sandra Florean

Buchcover Moonchild
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Moonchild

Untertitel Wiege der Dunkelheit

Autor

Veröffentlichung

Seiten 566

Klappentext
Um der Tristesse ihrer ungewollt kinderlosen Ehe zu entfliehen, gönnt sich Rosalie einen Urlaub. In der verträumten Hafenstadt kreuzt der mysteriöse Matteo ihren Weg. Schon bald verbinden sie starke Gefühle, und er zeigt ihre seine Welt, eine Welt voller Gewalt und Grauen. Eine Welt, in der mächtige Feinde Matteo bedrohen. Als er ihr sein größtes Geheimnis anvertraut, muss sie sich entscheiden: Für den Mann, den sie liebt und der sie von allem isolieren wird, was ihr bisher vertraut war, oder für das Leben im Licht und auf alle Zeit getrennt von Matteo.

Buchbeschreibung
Seit Jahrhunderten von einem maßlosen Blutdurst getrieben, kümmert sich Matteo weder um seinesgleichen noch um die Machtkämpfe der Obrigkeit und »Der Befreier«, die die Vorherrschaft der Vampire über die Menschen fordern. Doch als er Rosalie begegnet, die es vermag, seine ruhelose Seele zu besänftigen, ruft das einen alten Widersacher Matteos auf den Plan. Edmund wartet nur auf eine Gelegenheit, ihm zu schaden oder hinter das Geheimnis seiner Andersartigkeit zu kommen.


Ein Kind war geboren. Ein Kind, das es nicht geben darf …
Eine Legende, ein Mann und die unsterbliche Liebe zu einer Frau können manchmal Wunder vollbringen …

"Moonchild" ist der vorerst letzte Roman aus der Feder der norddeutschen Autorin und wieder gewohnt bildgewaltig. Auch hier blieb sie ihrem Hang zu außergewöhnlichen Charakteren und Schicksalen treu und treibt ihre Figuren und die Leser emotional wieder bis an ihre Grenzen.

Leseprobe sandraflorean-aut … moonchild-wiege-der-dunkelheit.html

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Liebesromane, Fantasy » Vampire, Fantasy » Urban Fantasy

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07KW2KVQW Taschenbuch, ISBN 978-3-9819622-7-7

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: