Details zu „1001 Wahrheit“ von Christiane Motamed-Amini

Buchcover 1001 Wahrheit
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel 1001 Wahrheit

Untertitel Liebe in Zeiten der Revolution- als Deutsche in der wundersamen Kultur des Iran

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 272

Klappentext
In „1001 Wahrheit“ erzählt Christiane die Geschichte, wie sie mit 24 ihrer Uniliebe Mitte der 1970er Jahre von Hamburg nach Teheran folgte. Das Buch beschreibt die Reise der Autorin in ein aufregendes Land mit 1001 Wahrheit und ihr Leben in der Weite der Wüste. Es zeigt, wie sie und ihre Kinder glücklich groß werden und sich die Familie später nur mit dem Nötigsten retten kann. Wie eine Hochzeitsgesellschaft in Bettüchern endet, warum Christiane mit einem leeren Kanister zum Friseur geht und wie sie um ein Haar von einem durchgeknallten Gesetzeshüter erschossen wird.
Auch wenn diese Geschichte schon Jahrzehnte her ist, so ist das Thema mehr als aktuell und kann dazu verhelfen, ein gegenseitiges Verständnis für die Andersartigkeit zu schaffen. Und dies mit Wertschätzung, Respekt und ohne Vorurteil.

Buchbeschreibung
In „1001 Wahrheit“ erzählt Christiane die Geschichte, wie sie mit 24 ihrer Uniliebe Mitte der 1970er Jahre von Hamburg nach Teheran folgte. Das Buch beschreibt die Reise der Autorin in ein aufregendes Land mit 1001 Wahrheit und ihr Leben in der Weite der Wüste. Es zeigt, wie sie und ihre Kinder glücklich groß werden und sich die Familie später nur mit dem Nötigsten retten kann. Wie eine Hochzeitsgesellschaft in Bettüchern endet, warum Christiane mit einem leeren Kanister zum Friseur geht und wie sie um ein Haar von einem durchgeknallten Gesetzeshüter erschossen wird. 

 

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik

Genres Belletristik, Biografien, Belletristik » Historisch, Sachbuch

Geeignet für (Alter) von 14 bis 100

Erhältlich als
E-Book (epub)

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: