Details zu „Regeneration Souls“ von Juliane Kopperschmidt

Buchcover Regeneration Souls

Titel Regeneration Souls

Untertitel Millenniumskinder

Autor

Veröffentlichung

Seiten 330

Klappentext
Wenn die achtzehnjährige Studentin Serah Parker mit ihrer besten Freundin Jess zusammen ist, kann sie für kurze Zeit aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen und einfach sie selbst sein. Doch obwohl sie sich noch nie gut mit ihren Eltern verstanden hat und den stetigen Leistungsdruck gewohnt ist, fühlt sie sich zu Hause zunehmend unwohl und bedroht. Auch alle anderen um sie herum verhalten sich merkwürdig. Immer wieder berichten sie von Begegnungen mit Personen, die sie zu kennen glauben, oder sie haben den Eindruck, bestimmte Situationen schon einmal erlebt zu haben. Serah scheint die Einzige zu sein, der diese Gefühle fremd sind. Warum beschäftigen sie die Berichte der anderen dennoch so sehr? Immer mehr bekommt Serah den Eindruck, dass eine Bedrohung naht. Als sich die Lage zuspitzt, muss sie entscheiden, wem sie trauen kann, während sie sich auf die Mission begibt, dem Geheimnis ihrer Existenz auf den Grund zu gehen.

Buchbeschreibung
Es geht um Sternenkinder, welche mit besonderen Gaben geboren werden und von einem geheimen Teil der Regierung gejagt, gefoltert und auf dem Schwarzmarkt verkauft werden. Dann gibt es noch die wertvollen und seltenen Millenniumskinder, die mächtiger und stärker als alle anderen sind. Darunter auch die junge Serah Parker, die keine Ahnung hat, dass sie ebenfalls eines dieser besagten Millenniumskinder ist und schon bald ein anderes Gesicht ihrer Eltern kennenlernt. Sie flieht mit einem unbekannten jungen Mann,der sie magisch anzuziehen scheint und ihrer besten Freundin in eine unbestimmte, gefährliche Zukunft. Dabei kommt immer mehr ans Licht, wer ihre Eltern wirklich sind und was sie tatsächlich mit ihrer Tochter vorhaben ...

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Fantasy, Belletristik » Liebesromane, Fantasy » Urban Fantasy, Fantasy » Sonstige

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 978-1720129219

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] https://danielasbuecherkiste.blogspot.com/2019/ … eingetragen am 14. Juli 2019 15:01 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: