Details zu „Joshua - Die Liebe Gottes“ von Stephan Rossmann (Hrsg.)

Buchcover Joshua - Die Liebe Gottes
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Joshua - Die Liebe Gottes

Untertitel Ein Glaubensbekenntnis

Autor

Veröffentlichung

Seiten 243

Klappentext
Ist er Gottes Sohn oder ein Scharlatan, der die Frauen liebt und die Welt täuscht? Ein Charmeur, mit der Ausstrahlung eines Propheten, der mit Samuel in einer WG wohnt, tagein tagaus Frauen verführt, das Leben feiert. Samuel macht Kaffee, spült Geschirr, lässt sich volllaufen. Joshua ist auf der Suche. Ein charismatischer Faulenzer, der sein Leben nach einer Offenbarung umkrempelt und innerhalb kürzester Zeit zu einem Popstar, einem Messias erhoben wird, der ganz nebenbei, die existenziellen Fragen des Seins beantwortet. Wer bin ich? Wo komme ich her? Welchen Sinn hat das Ganze? Wie geht’s weiter? Ist Gott mein Vater und wer war zuerst da: Mann oder Frau? Ein Casanova, der das Leben liebt, ohne Schuld und Reue. Zwei junge Männer auf dem Weg zu Macht, Liebe und Ruhm. Mit Gottes Segen, Glück und einigen Wunder können sie es vielleicht sogar schaffen.

Buchbeschreibung
Warum habe ich „Joshua – Die Liebe Gottes“ geschrieben?
Grundsätzlich geht es bei meinen Büchern um wahre Freundschaft, um Schicksal, Liebe. Joshua und Samuel könnten kaum unterschiedlicher sein. Was sie eint ist die Suche nach einem Sinn im Leben, Treue, ein lockerer Lebensstil. Gemeinsam stellen sie sich dem Leben, erfüllen sich einen Traum. Diese Freundschaft setzte ich in die moderne Welt, mit all ihren Gegensätzen. Religion, Glaube, Medien, Macht und Manipulation. Ernste Themen, die auf die Schippe genommen werden, lächerlich gemacht und blossgestellt. Es ging mir um die Frage: Wie würde sich Jesus heute verhalten? Wird man ihn über wahrnehmen? Was für ein Mensch ist er? Ein Roman für Leute, die Abseits ausgetretener Wege unterwegs sind.

Leseprobe terencehorn.com/2019/04/14/joshau-erste-leseprobe/

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik

Genres Belletristik

Geeignet für (Alter) von 16 bis 70

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07QMJN8Z9 Taschenbuch, ISBN 1093133104

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Rezi auf Blog, amazon
Muss Primekunde bei amazon sein...

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: