Details zu „Der ewige Mensch - Reinkarnation und Freiheit“ von Frauke Teschler / Teschler GbR

Buchcover Der ewige Mensch - Reinkarnation und Freiheit

Titel Der ewige Mensch - Reinkarnation und Freiheit

Untertitel Die Bedeutung vergangener Leben verstehen

Autor

Veröffentlichung

Seiten 142

Klappentext
Die Auseinandersetzung mit vergangenen Leben gehört zu dem Besten, was im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung möglich ist. Hier werden die zentralen Fragen eines Menschen gestellt und beantwortet: Warum bin ich hier? Wo komme ich her? Wer/was bin ich wirklich? Was ist mein Lebensthema? Was der Sinn meines Lebens?

Erinnerungen an vergangene Leben sind in jedem vorhanden. Sie prägen das heutige Dasein und formen es weit mehr, als wir uns zunächst vorstellen können. Das ist die Quintessenz tausender Rückführungen der beiden Autoren, die jahrzehntelang Reinkarnationstherapie erforscht und unterrichtet haben.

Wenn Sie langweiliger Texte über Reinkarnation überdrüssig sind, greifen Sie zu. Dies ist ein Buch, das sie inspirieren wird!

Buchbeschreibung
Haben wir schon einmal gelebt? Leben wir nach unserem Tod weiter? Oder ist mit einem Mal alles vorbei??? Gibt es Reinkarnation?

Uninteressant, sagen Frauke & Wilfried Teschler, die in jahrzehntelanger therapeutischer Praxis und tausenden Rückführungen die Bedeutung früherer Leben (Inkarnationen) und deren Wirkung auf das jetzige Leben untersucht haben.

Es ist uninteressant, weil etwas anderes viel wichtiger ist: die Kraft, die Erlebnisse aus vergangenen Existenzen heute haben. Das Resümee ihrer Auseinandersetzung ist, dass Persönlichkeitsmuster aus vergangenen Leben den heute lebenden Menschen in vielen Lebensbereichen prägen, ohne dass er etwas davon weiß. Der Beruf, die Partnerschaft, die Geschlechtsidentität, die Wohnungseinrichtung, die Kleidung, Eigenarten sowie Vorlieben und Abneigungen sind von ihnen geprägt.

Wer wirklich frei und er selbst sein möchte, sollte sich für Reinkarnation interessieren, um diese Muster loszuwerden.

Das Buch schildert viele Beispiele aus Rückführungen. Auch berühmte Persönlichkeiten, wie beispielsweise Klaus Störtebecker, kommen zu Wort und erzählen aus ihren ganz normal erlebten Leben.

Das Thema Reinkarnation bekommt einen neuen Zusammenhang, es wird mitten in eine ernsthafte Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit gestellt.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Sachbuch » Ratgeber

Genres Sachbuch » Ratgeber

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN 3939578541 Taschenbuch, ISBN 9783939578543

Rezensionsexemplare E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: