Details zu „Ein Spiel für Gewinner“ von Nadine d'Arachart, Sarah Wedler

Buchcover Ein Spiel für Gewinner
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Ein Spiel für Gewinner

Autor

Veröffentlichung

Seiten 476

Klappentext
Du magst Herausforderungen?
Wie wäre es mit dieser:
15 Tage, 15 Aufgaben – doch um zu gewinnen, musst du sterben.

Wie aus dem Nichts wird Hamburg von einer Suizidwelle überrollt. Auch Kilian Kaisers Freundin nahm sich auf grausame Art das Leben. Er recherchiert und stößt auf das Unfassbare: eine Internet-Challenge, die ihre Teilnehmer in den Selbstmord treibt. Auf seiner Jagd nach Gerechtigkeit wendet er sich an Kommissar Dornfeld. Der erfolgreiche Ermittler schenkt ihm keinen Glauben, bis ein weiterer Selbstmord die Stadt erschüttert. Dieser ist so entsetzlich, dass Dornfeld nicht länger wegsehen kann. Er muss erkennen: Das SPIEL FÜR GEWINNER existiert und es zieht immer mehr Menschen in seinen Bann. Auch Kilian hat bereits eine Einladung erhalten …

Kommt Alexander Dornfeld zu spät?

Buchbeschreibung
In ihrem neuen Roman wagen sich d’Arachart und Wedler an eine gänzlich neue Thematik. Inspirieren lassen haben sie sich dabei vom sogenannten Blue Whale Game, das seit Sommer 2017 durch die Presse geistert. Dabei handelt es sich um eine Online-Challenge, ein Internet-Spiel, bei dem den Teilnehmern zunächst harmlose, dann immer perfidere Aufgaben gestellt werden. Die finale Herausforderung lautet: „Nimm dir das Leben.“
Das klingt zunächst absurd, und doch gibt es im Zusammenhang mit dem Blue Whale Game sowie ähnlichen „Selbstmordspielen“ immer wieder neue Schreckensmeldungen über reale Suizide. Den beiden Autorinnen stellten sich vor diesem Hintergrund vor allem zwei Fragen: Was bringt Menschen dazu, sich auf so etwas einzulassen? Und was für ein Mensch muss mal sein, um sich ein solches Spiel auszudenken?
In ihrem Thriller treibt die grausame Challenge, die sich über eine App von Hamburg aus rasend schnell verbreitet, nicht nur die Ermittler an ihre Grenzen. Vor allem der junge Protagonist Kilian tanzt an einem gefährlichen Abgrund.

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller » Psychothriller

Genres Thriller, Thriller » Psychothriller

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07J1711S2 Taschenbuch, ISBN 978-3959150446

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: