Details zu „Liebe ist ein Glas“ von Lia Niehus

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Liebe ist ein Glas

Autor

Veröffentlichung

Seiten 243

Klappentext
Ich bin die Frau, der die Typen nicht hinterherglotzen – ich bin die, deren Sprüche sie feiern. Auf den zweiten Blick bin ich sogar ganz hübsch, vielleicht nicht so hübsch wie meine Cousine Lea, aber egal ...

Ich bin auch die gute, manchmal unnahbare Freundin, die coole Kollegin, mit der man nach der Arbeit etwas unternimmt. Ich stürze mich gern mal in die Arme von Idioten. Okay, ab und an ist auch einer von den Lieben dabei, einer der Frauen respektiert, ohne dabei sein Selbstbewusstsein zu verlieren. Aljoscha zum Beispiel. Er liebt mich wirklich. Und er bringt mich zum Lachen. Aber hat er überhaupt eine Chance gegen die Dunkelheit in mir?

Ich heiße Kara und ich versuche zu vergessen, wie sich sexuelle Gewalt anfühlt.


LIEBE IST EIN GLAS, DAS ZERBRICHT, WENN MAN ES ZU UNSICHER ODER ZU FEST ANFASST.

Buchbeschreibung
Mit Humor einen Roman über sexuelle Gewalt schreiben? Lachen trotz #metoo? Darf man das denn als Mensch, der Vergewaltigung und Missbrauch erlebt hat überhaupt?

Kara ist eine Großstädterin mit großer Klappe und schlimmer Vergangenheit. Als sie beginnt, sich dieser zu stellen, findet sie ihren Platz in einer Gesellschaft, deren Erwartungen sie eigentlich nicht erfüllen wollte und erobert sich ihr Recht auf Glück - trotz allem.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Liebesromane

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07TMRQNDX Taschenbuch, ISBN 1078491895

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Ich freue mich über Meinungen zu meinem Debütroman. Du solltest Interesse für das Thema Liebe und sexuelle Gewalt mitbringen, sowie Humor (Ironie) haben.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,5/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,5/10 Pkt.] https://www.pressenet.info/rezension/rezension- … eingetragen am 10. August 2020 11:11 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: