Details zu „GALGEN-LUST“ von Rainer Lenz

Buchcover GALGEN-LUST

Titel GALGEN-LUST

Untertitel Der erste Fall für Gunnar Svensson

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 230

Klappentext
Bei einem Aufenthalt im Schwarzwald stößt der Privatdetektiv Gunnar Svensson auf eine bestialische Hinrichtung, die am Triberger Galgen im Jahr 1982 stattgefunden hatte. Ein Uhrenfabrikant war ohne ersichtlichen Grund zu Tode gequält und an den Triberger Galgen gehängt worden.

Der Fall konnte bis heute nicht aufgeklärt werden. Unter Mithilfe seiner Assistentin Christine Melzer und Hauptkommissar a.D. Kurt Fichte, der die Ermittlungen im Jahr 1982 geleitet hatte, rollt Gunnar Svensson den Fall neu auf. Er muss im Zuge seiner Ermittlungen in die seelischen Abgründe von Menschen blicken, die sein Vorstellungsvermögen bei Weitem übertreffen.

Gunnar Svenssons erster Fall hat es in sich. Er trifft auf ein Netz von Lügen und Geheimnissen. Wird er den Fall lösen können? Welche Rolle spielt dabei die Frau, in deren Bann er immer weiter gezogen wird?

Buchbeschreibung
Eine rätselhafte bestialische Hinrichtung im Jahr 1982 an der schauerlichen Stätte des Triberger Galgens im Schwarzwald konnte nie aufgeklärt werden.

Der Privatdetektiv Gunnar Svensson, gebürtiger Schwede, dessen Vater schwedischer Botschafter in Berlin ist, erfährt mehr oder weniger zufällig von diesem Verbrechen.

Er löchert den damals ermittelnden Hauptkommissar a.D. Kurt Fichte und rollt den Fall neu auf. Seine, ihn stets antreibende, Assistentin Christine Melzer unterstützt ihn dabei tatkräftig.

Schier unüberwindbare Schwierigkeiten lassen daran zweifeln, ob er den Fall lösen kann.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Krimi

Genres Krimi, Krimi » Regional

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07PP9NGM7 Taschenbuch, ISBN 978-1090203908

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Rezession hat zwingend bei Amazon zu erfolgen

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: