Details zu „Der Erbe ...und der Glücksritter“ von Sybille A. Schmadalla

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Der Erbe ...und der Glücksritter

Autor

Veröffentlichung

Seiten 415

Klappentext
Hans erfährt von einem Erbenermittler, dass er von einem ihm unbekannten, entfernten Verwandten, einem Amadeus Glück, ein Vermögen geerbt hat.
Als er sich des Erbes annimmt, entdeckt er ein wertvolles Bild der Jahrhundertwende, r findet zahllose Briefe und erfährt so einiges über das Schicksal seines Vorfahren und schließlich enthüllt sich die Herkunft des Vermögens.
Hans begibt sich auf die Suche nach den wahren Erben.
Er trifft auf die unterschiedlichsten Menschen, eine Reise in die Vergangenheit beginnt und am Ende trifft Hans eine Entscheidung...

Buchbeschreibung
Zwei Zeitebenen 2010er Jahre und 1942-1946, Flucht aus Europa vor dem 2. Weltkrieg, Shanghai der 40iger Jahre, USA der 40iger Jahre, Alaska und Goldgräber einst und jetzt, Gier die sich unverblümt zeigt und Gier die im eleganten Stil aufmacht.
Ein Buch das Fragen stellt und Antriebskräfte menschlichen Handelns beleuchtet. Geld macht Dinge möglich und am Ende müssen wir beantworten welche Dinge es möglich machen soll...

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 18 bis egal

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 978-3-748586-50-0

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Rezension bei Amazon veröffentlichen, wäre eine Voraussetzung, gerne auch bei Lovelybooks und im eigenen Blog des Rezensenten. Gerne auch auf anderen Plattformen

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: