Details zu „Psychopathen 1“ von Wally von Wallisburg

Buchcover Psychopathen 1
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Psychopathen 1

Untertitel Tittenschweinchen

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 350

Klappentext
Wien. Der junge Polizist Matthias von Wallisburg ist ein Genie in Sachen Profiling und Verbrechensbekämpfung. Aber noch unerfahren. Er landet vorerst bei der Sitte und bald darauf in den Armen der wunderschönen Nutte Renata. Das Wiener Nachtleben und Kokain sind für Walli etwas ganz Neues. Dieser Strudel reißt ihn mit und kostet ihn beinahe die Karriere. Jemand von ganz oben sorgt aber dafür, dass Walli die Leiter hinauf fällt !

Kurz darauf werden in und um Wien jeden Sommer seit 2010 die brutalst zugerichteten Leichen von Prostituierten drapiert ! Kommissar von Wallisburg, kurz „Walli“, stürzt sich mich viel Motivation auf die Fälle. Er entdeckt, dass schon viele Jahre vorher eine unaufgeklärte Mordserie an Huren stattgefunden hat. Die so genannten „Landstrassenmorde“ haben ein auffallend ähnliches Muster.

Es dürfte sich um den gleichen Täter handeln. Einen psychopatischen, sadistischen, sexuell motivierten Serienkiller, der seit langem in Wien sein Unwesen treibt !
Leider ist das noch untertrieben: Walli hat es mit einem Killer zu tun, für den es noch keine Lade gibt, den man besser als „eiskalte, folternde und mordende Bestie“ beschreiben sollte!

Alle hinterlassenen Spuren, lassen für Walli aber nur einen Schluss zu:
Der Täter muss eine Frau sein !

Daran will niemand in Wallis Soko glauben. Widerstrebend suchen sie nach einer zierlichen weiblichen Serienkillerin, als plötzlich klar wird, der Täter ist ein über 1Meter80 großer Kraftprotz. Auch seinen Namen und Wohnort erfährt die Soko.
Dort tappt Walli in eine Falle – und erlebt eine Überraschung !

Alles hat schon vor 55 Jahren begonnen:

Ein dicklicher, leicht missgebildeter Junge mit dem Spitznamen „Tittenschweinchen“ wächst in Wien unter sehr schlimmen Bedingungen heran und ist auf dem besten Weg ein wirklich schrecklicher Serienkiller zu werden …

Fast gleichzeitig machen sich noch einige Beteiligte daran, in Wien „erwachsen“ zu werden, darunter auch Wallis künftige Kurzzeitliebe Renata.

Buchbeschreibung
Thriller der großteils in Wien spielt. Ein Serienkiller wächst heran und fragt sich wie man auf eine höhere Opferzahl kommen kann, als alle anderen Serienkiller zuvor, bevor man erwischt wird. Da Ausdrücke und Beschreibungen manchmal "Hard-Core" sind : Empfehlung: Nie unter 18 Jahren!

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller

Genres Thriller, Krimi » Regional

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07GGZRW1J Taschenbuch, ISBN 1983087556

Rezensionsexemplare E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Leser und Kritiker die Thriller/Krimis mögen.
Veröffentlichen einer Rezi.

 

Kontakt für Anfragen

 

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø3,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[3,0/10 Pkt.] https://tisch-und-sofa.de/wally-von-wallisburg- … eingetragen am 24. Februar 2020 21:55 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: