Details zu „Eine Frage der Züchtigung“ von Maximilian Sterba

Buchcover Eine Frage der Züchtigung
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Eine Frage der Züchtigung

Untertitel Erzählungen

Autor

Veröffentlichung

Seiten 664

Klappentext
Der Vater von Dunnar hat ein Gesetz erlassen, das seinen Söhnen verbietet, ihre Sexualität auszuleben. Was das für Auswirkungen auf Dunnar und seine Geliebte Raya hat, wird in Eine Frage der Züchtigung gezeigt.

Der Band enthält weitere Erzählungen aus Fantasy, Horror, Drama und Thriller, behandelt philosophische Fragen, geht den Folgen blinden Vertrauens nach, kämpft mit (inneren) Dämonen und beschäftigt sich mit den Genüssen und Gefahren der Liebe.

Buchbeschreibung
"Das Verbot war Gesetz und das Gesetz war sein Vater. Niemand konnte gleichzeitig sowohl das Gesetz als auch den eigenen Vater hintergehen."

In diesem Buch sind elf Kurzromane/Erzählungen aus unterschiedlichen Genres enthalten. Eingeteilt sind sie in die Bereiche "Auf philosophischen Wegen", "Von Fantastischem, Geistern und (inneren) Dämonen" sowie "Die Liebestetralogie".

Zu jeder Geschichte gibt es eine Einführung, die nähere Informationen zur Entstehung und Motivation gibt.

Leseprobe www.twentysix.de/ … %3D407e74a9fb0359c51e49446849a89fd0

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Kurzgeschichten & -romane

Genres Erotik, Fantasy, Horror, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Thriller, Anthologie

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783740720759 Taschenbuch, ISBN 9783740750015

Rezensionsexemplare E-Book (epub) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: