Details zu „Die Gebote des Templers“ von Tom Melley

Buchcover Die Gebote des Templers

Titel Die Gebote des Templers

Autor

Veröffentlichung

Seiten 420

Klappentext
Das Heilige Land im Jahr 1193. Guillaume de Born, ein skrupelloser Tempelritter auf geheimer Mission zu den Assassinen, bringt in Jerusalem das vermeintlich größte Heiligtum der Christenheit in seinen Besitz: Die sagenumwobene Bundeslade. Auf dem Rückweg in die Hafenstadt Akkon wird er unerwartet von seinen Tempelbrüdern überfallen. Sie rauben den kostbaren Schatz und er bleibt schwer verletzt in den Bergen Galiläas zurück.
Zutiefst gedemütigt schwört er Rache. Mit Hilfe eines jungen Muslims, einer außergewöhnlichen Jüdin und zwei verwegenen christlichen Rittern will er das Heiligtum dem mächtigen Orden wieder entreißen. Doch das wertvolle Artefakt befindet sich jetzt in einer uneinnehmbaren Templerfestung, bewacht von einem erbarmungslosen Feind …

Buchbeschreibung
Das Heilige Land im Jahr 1193.
Guillaume de Born, ein ruchloser Tempelritter, bringt in Jerusalem das vermeintlich größte Heiligtum aller Zeiten in seinen Besitz: Die sagenumwobene Bundeslade.
Auf dem Rückweg in die Hafenstadt Akkon wird er jedoch durch seine eigenen Tempelbrüder verraten. Sie rauben ihm den kostbaren Schatz und lassen ihn schwerverletzt in den Bergen Galiläas zurück.
Er überlebt mit Hilfe einer betörenden Jüdin und eines jungen Muslims. Gemeinsam mit ihnen und zwei verwegenen christlichen Rittern aus Akkon will er Rache nehmen und dem mächtigen Templerorden die Bundeslade entreißen …

Leseprobe www.tom-melley.com/leere-seite

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07Z8DN3YM Taschenbuch, ISBN 978-3750244030

Rezensionsexemplare E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: