Details zu „Gefangen im Reich der Träume: Eine Welt in Scherben“ von Marc Cuny

Buchcover Gefangen im Reich der Träume: Eine Welt in Scherben
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Gefangen im Reich der Träume: Eine Welt in Scherben

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 458

Klappentext
Gefühle. Sie sind die Kraft, die uns treibt, die Stütze, die uns stark macht oder aber auch der Fluch, der uns verzagen lässt. Was wäre jedoch, wenn Gefühle mehr wären als das? Nicht nur ein Drang oder eine Empfindung, sondern tatsächlich Wesen von körperlicher Gestalt? Wesen, mit denen man sprechen könnte. Lachen und weinen könnte. Die man berühren könnte. Oder töten...

In einer Welt, in der sich die Sterblichen gegen die Götter erhoben und sie ausgelöscht haben, in der die Wirklichkeit Stück für Stück zerfällt und alles dem Chaos entgegentreibt, während gar die Seelen der Völker selbst in viele Bruchstücke zersplittert sind, kämpft sich der Zwergenkrieger Darnak unter dem Banner der Dämonenjäger von Schlachtfeld zu Schlachtfeld. Sein Ziel ist klar: Überleben. So lange wie möglich. Als er sich dann eines Tages jedoch in die Elbin Yarella verliebt, gerät sein einfaches Weltbild ins Wanken. Und während der Zwerg im Strudel der Ereignisse mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert wird, die er im Blut der Schlachten zu ertränken suchte, muss er sich einer zentralen Frage stellen. Was ist es, das eine Seele ausmacht?

Buchbeschreibung
"Eine Welt in Scherben" ist der erste Band der Gefangen im Reich der Träume-Serie. Der zweite Teil ist inzwischen unter dem Titel "Die Rückkehr der Vergessenen" erschienen.

Die Buchreihe vermischt traditionelle Elemente aus dem Fantasy-Genre mit einer Prise Psychologie. Der Leser begleitet den zwergischen Protagonisten nicht auf einer heldenhaften Quest, sondern einer Reise durch die Abgründe von dessen Seele...

Leseprobe www.darnak.net/uploads/1/7/1/5/17150752/leseprobe.pdf

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy

Genres Fantasy

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-7368-8987-3 E-Book (mobi), ASIN B00B8Z1HV2

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Voraussetzungen zur Vergabe eines Rezensionsexemplars sind lediglich Interesse sowie natürlich genug Zeit, um sich der Lektüre zu widmen.

Ich kann ebook-Exemplare im mobi- als auch im epub-Format zur Verfügung stellen.

 

Kontakt für Anfragen

 

2 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø9,5/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://testengel-buchfeeling.de/2015/06/17/eine … eingetragen am 17. Juni 2015 09:07 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[9,0/10 Pkt.] http://lesezauber.net/2015/05/01/meine-buchvors … eingetragen am 01. Mai 2015 22:22 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: