Details zu „Eine Minute“ von Elisabeth Ligensa

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Eine Minute

Untertitel Über den schleichenden Niedergang einer späten Liebe

Autor

Veröffentlichung

Seiten 236

Klappentext
Die erschütternde und packende Geschichte einer späten Liebe und ihres Niedergangs.
Als die Erzählerin mit knapp 50 einem erfolgreichen, charmanten Mann begegnet, steht sie vor dem Zusammenbruch ihrer Existenz. Der Geliebte, langjährig verheiratet, rettet sie vor Einsamkeit und Armut. Sie ist entschlossen, das Beste aus diesem späten Glück zu machen.
Doch der Mann teilt ihr das Haushaltsgeld in kleinen Scheinen zu, will ihr mit Gewalt das Rauchen abgewöhnen, ist nicht bereit, sich scheiden zu lassen. So wird die Erzählerin in ihrem Wesen immer stärker beschnitten und in ihrem Stolz verletzt.
Trotz schwelender Streits bauen sie zusammen ein Haus, schaffen einen Hund an. Aber ihr Zusammenleben ist nur noch Fassade, und im Haus herrscht immer öfter Krieg.
Leserin bei Lovelybooks: "Man hat Gänsehaut ob der Nähe, die man spürt zur Erzählerin, und wegen der durchgehend authentischen und bis ins kleinste Detail glaubwürdigen Schilderung. Diese Echtheit berührt mich zutiefst. Kaum finde ich passende Worte, die diesem Buch gerecht werden."

Buchbeschreibung
Verstörender Psychokrieg. Sprachlich auf hohem Niveau. Pageturner.

Leseprobe elisabeth-ligensa.de/wp-co … /Leseprobe-Eine-Minute.pdf

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Kurzgeschichten & -romane

Genres Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Belletristik » Dramatik

Geeignet für (Alter) von 17 bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub) Taschenbuch, ISBN 978-1098560867

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Würde mich freuen, die Rezension auch bei Amazon zu finden, ist aber nicht zwingend.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: