Details zu „Angstwahn“ von Marlene Menzel

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Angstwahn

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 350

Klappentext
Er weiß, wie du heißt.
Er weiß, wo du wohnst.
Und er kennt deine größte Angst...

Als eine Frau vom Dach eines Hauses in den Tod stürzt, sieht zunächst alles nach einem Selbstmord aus. Die grausame Tat wird von der jungen Journalistin Sarah Thelsen beobachtet und fotografiert. Sie wittert bereits die nächste Titelseite.
Kommissar Jonas Bender untersucht den Fall und entdeckt in der Tasche der Toten eine Kinderzeichnung mit dem genauen Todeszeitpunkt.
Eine persönliche Botschaft des Killers?
Kurz darauf halten weitere Morde mit gleichem Muster die Polizei in Atem. Für Bender ist schnell klar, dass es sich um einen Serientäter handelt. Während er nach einer heißen Spur sucht, kommt die Journalistin durch ihre heimlichen Recherchen dem Mörder bedrohlich nah. So nah, dass er sie ins Visier nimmt.

Buchbeschreibung
Kommissar Jonas Bender und Journalistin Sarah Thelsen jagen einen Mörder, der seine Opfer ihre größte Angst erleben lässt, bevor er sie umbringt.

(Band 1 der Psychothriller-Trilogie rund um Kommissar Jonas Bender und Journalistin Sarah Thelsen)

"Ein Krimi, der von Anfang bis Ende spannend geschrieben ist, und, wie von Marlene Menzel schon aus anderen Büchern bekannt, kurz vor Ende zu atemberaubender Hochform aufläuft."
(Angelika Nickel)

"Die Kombination zwischen Ermittlungsarbeit der Polizei und der Reporterin ist eine gelungene Mischung, die den spannenden Handlungsverlauf perfekt untermalt. Weiter so!"
(KrimiLeser​)​

"Wenn man erstmal angefangen hat zu lesen, will man auch die ganze Zeit über wissen, wie es weiter geht, so wie es bei einem guten Thriller sein sollte. Das Ende hat mich dann völlig überrascht und so den Spannungsbogen zum Abschluss nochmal perfekt in die Höhe getrieben."
(Mia)

"Ein packender Thriller, der mich total überzeugt hat. Er zeigt, dass Mobbingopfer die Folgen oft nie überwinden und dass, wenn sie zurückschlagen, man mit Allem rechnen muss."
(dieflo)

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller » Psychothriller

Genres Belletristik, Krimi, Thriller, Thriller » Psychothriller

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783739470290 E-Book (mobi), ASIN B07ZH5DYT6

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Anschließende Rezension auf so vielen Seiten wie möglich, insbesondere Amazon, Thalia, Hugendubel, ebook.de, Weltbild, Lovelybooks z.B.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: