Details zu „Eine Frau von Ost nach West“ von Britta Banowski

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Eine Frau von Ost nach West

Untertitel Zeit für Veränderungen

Autor

Veröffentlichung

Seiten 145

Klappentext
was war eigentlich der Staat DDR und was ist aus ihm geworden nach der friedlichen Revolution von 1989, Wie geht es den Menschen, die sich damals dem Staat entgegen gestellt haben heute? All diese Fragen kann das Buch beantworten, aber vorher bekommt man einen Einblick in 30 Jahre DDR-Geschichte in Kurzform in Form einer biografischen Geschichte, oder besser ausgedrückt der Autobiografie einer ganz normalen Frau. Sie beschreibt ihr Leben noch in der DDR und was sich alles geändert hat seitdem. Auch nimmt sie viele Verluste mit, die sie in diesem Buch verarbeitet.Diese Biografie ist die Geschichte einer Frau, die nicht mehr als 20 Jahre DDR erlebt hat, und dann urplötzlich von einer Nacht auf die andere in einem Land leben lernen muss, welches sie als Feindbild kannte, nur wenige wissen noch, nach nunmehr 30 Jahren,was für ein Staat die DDR wirklich war, denn danach war nichts mehr wie vorher 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sieht die Autorin es ein wenig anders, aber wie hätte es denn besser gemacht werden können? Diese und andere Fragen stellt sich die Autorin in ihrer Autobiografie

Buchbeschreibung
die Autobiografie einer einst introvertierten Frau, die durch viele Ereignisse in ihrem Leben zu einer selbstbewussten Frau wird.
Sie wächst behütet in der DDR auf, und nur durch eine erste Liebe muss sie erfahren, das die DDR eben nicht so war, wie sie es in der Schule gelernt hat.
Sie nimmt die Leser mit auf eine Zeitreise durch die 20 Jahre DDR aber auch in die heutige Zeit und zieht ein Fazit zur Wende 1989

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Biografien, Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 10 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07XXGP96C Taschenbuch, ISBN 978-1074413330

Rezensionsexemplare E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
da in diesem Buch auch ein Fazit zur Wende und auch zur Flüchtlingskrise gezogen wird kann es auch als Schullektüre im Geschichtsunterricht verwendet werden, denn 20 Jahre DDR-Geschichte anhand von meiner Heimatstadt sind inclusive

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: