Details zu „Globale Nomaden“ von Hubertus Becker

Buchcover Globale Nomaden
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Globale Nomaden

Untertitel Süden

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 395

Klappentext
Globale Nomaden Süden lautet der erste von vier Bänden des Autors Hubertus Becker, der als Mitglied einer internationalen Bande von Schmugglern aufgeschrieben hat, wie es ihm und seinen Komplizen während der siebziger Jahre gelang, trotz Ronald Reagans erklärtem Drogenkrieg, trotz DEA, FBI und Interpol die Märkte in den Metropolen Europas und Amerikas mit Haschisch, Kokain und Opiaten zu versorgen. Der weitgehend dokumentarische Roman führt die Leser in Weltgegenden, in denen die Menschen andere Probleme zu bewältigen haben als im saturierten Europa. Dabei begegnen die Protagonisten prominenten Zeitgenossen wie Paco de Lucia, Nastassja Kinski, Sylvester Stallone und Bob Marley, um einige zu nennen.
Der Autor nimmt uns mit ins marokkanische Rif-Gebirge, wo heute 90 Prozent des in Europa konsumierten Haschischs angebaut wird; wir begleiten die Globalen Nomaden nach Indien und ins Goldene Dreieck, wir sind dabei wie sie Geschäfte in Kolumbien anbahnen und im großen Stil Marihuana in die USA schmuggeln.
Fast nebenbei scheint dabei das Porträt einer Zeit durch, wo Phänomene wie die Hippiekultur auf Ibiza, Goa, Bali und Hawaii, das Leben mit dem Outlaw Motorrad-Club in Florida sowie das Ambiente einer Opiumhöhle im indischen Bombay beschrieben werden. Durchsetzt ist der Roman immer wieder mit selbstreflexiven Betrachtungen zum Drogenkonsum, zur Kriminalität und nicht zuletzt zum (Un-)Sinn des Lebens, etwa anlässlich des Besuchs eines Ashrams in Indien. Die in den vier Bänden erzählten Geschichten stellen eine spannende und unterhaltsame Lektüre dar!

Buchbeschreibung
siehe Klappentext

Leseprobe www.r-m-v.de/leseproben/891-leseprobe-sueden

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Kurzgeschichten & -romane

Genres Biografien, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-89801-894-4 Taschenbuch, ISBN 978-3-89801-429-8

Rezensionsexemplare E-Book (epub) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Bitte um Rezension des Buches und anschließender Veröffentlichung auf facebook, lovelybooks und Amazon
Rezensionsexemplare können bei mir unter der Adresse "buttersooner@web.de" angefordert werden.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: