Details zu „Elaine“ von Karin Ann Müller

Buchcover Elaine
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Elaine

Untertitel Windbrüder 1

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 348

Klappentext
Eine finstere Ruine, eine tragische Legende und ein Mann, der behauptet, ein Windbruder zu sein.

Die 18-jährige Marla ist weder so schön wie ihre ältere Schwester, noch so klug und witzig wie die jüngere. Sie findet sich ziemlich unscheinbar. Das ändert sich, als sie im Wald den geheimnisvollen Arvid kennenlernt. Er gibt ihr das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Sie allerdings hält ihn für einen Sonderling. Dennoch fühlt sie sich auf unerklärliche Weise von ihm angezogen. Zudem ist ihre Neugier, von der sie reichlich besitzt, geweckt.
Als sie ihn drängt, von sich zu erzählen, rückt er nach und nach mit seiner Geschichte heraus. Es dauert nicht lange und sie erkennt darin die Legende, die sich um den Klagehügel rankt - einer finsteren Ruine mitten im Wald. Dort soll sich vor vielen Jahren eine schreckliche Tragödie ereignet haben.
Fasziniert taucht Marla in das Leben der jungen Elaine ein. Bald kann sie an nichts anderes mehr denken. Als Arvid eines Tages von dem außergewöhnlichen Geschenk erzählt, das er Elaine gemacht hat, besteht Marla darauf, es zu sehen.
Von nun an nimmt das Schicksal seinen Lauf und sie hat Mühe zu unterscheiden, was real ist und was nicht.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Fantasy » Urban Fantasy

Genres Fantasy » Urban Fantasy

Geeignet für (Alter) von 14 bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B07X7NY368 Taschenbuch, ISBN 9783749470341

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: