Details zu „Zuckersüß“ von Linn Miller

Buchcover Zuckersüß
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Zuckersüß

Autor

Veröffentlichung

Seiten 226

Klappentext
"Du bist Zucker. Und Zucker ist Gift."

Wegen ihres schlecht bezahlten Jobs lebt Elin noch mit ihrem Kumpel aus Studentenzeiten in einer WG. Enttäuscht von der Männerwelt hat sie sich mit ihrem Single-Dasein arrangiert. Doch dann taucht der Mann wieder auf, der sie schon mehrfach beobachtet hat. Obwohl er nicht ihr Typ ist und ihr unheimlich erscheint, lässt sie sich mitreißen in eine Abwärtsspirale, hinab in die dunkelsten Tiefen ihrer Seele. Sowohl ihre Mutter als auch ihre Freundin sind begeistert von ihm. Doch sie kennen ihn nicht wirklich. Niemand kennt ihn wirklich. Was verheimlicht er? Für Elin ist er Aufgabe und Rätsel zugleich. Und selbst wenn sie sein Rätsel lösen würde, könnte sie damit leben?

Buchbeschreibung
Es handelt sich um einen Psychothriller mit Liebesthriller-Elementen. Es geht in dieser Story nicht um Polizei-Ermittlungen oder Agenten, sondern um die Muster der Psyche und zu welch (gefährlichen) Handlungen kranke Seelen in der Lage sind. Stichwort Narzissmus bzw. toxische Beziehungen.


Linn Miller, 1981 geboren, wuchs in Norddeutschland auf und lebt aktuell mit ihrer Familie in der Nähe von Lübeck. Denn sie liebt es, am Meer zu sein (aber nicht IM Meer). Die Ideen für ihre Charaktere und Geschichten formt sie unter Einfluss beruflicher Erlebnisse, skurriler Beobachtungen und persönlicher Erfahrungen (keine Autobiographien!). Und so taucht sie gern ein in die menschliche Psyche und ist fasziniert von all den Facetten, Farben und Mustern, die nur danach schreien, erzählt zu werden.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Thriller » Psychothriller

Genres Thriller » Psychothriller

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B08H5LTYF

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: