Details zu „SOS-Superhelden. Eine zweifelhafte Prophezeiung“ von Fabienne Lämmel

Buchcover SOS-Superhelden. Eine zweifelhafte Prophezeiung
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel SOS-Superhelden. Eine zweifelhafte Prophezeiung

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 420

Klappentext
Eine Maschine, die Superhelden vorhersagt? Dass so etwas existiert, wäre Hugo, Olivia, Krimhild, Kolja und Chris nicht im Traum eingefallen - bis besagte Maschine die Namen der fünf Teenager nennt und diese sich plötzlich mitten in der Superheldenausbildung bei SOS wiederfinden.
Dabei müssen sie sich nicht nur mit mutierendem Kaugummi, einem explodierenden Axolotl-Aquarium und dem Revolver mit Namen Mary Jane herumschlagen, sondern geraten ganz zufällig auch noch auf die Fährte entführter Wissenschaftler.
Vor allem aber wird eine Frage immer drängender: Ist der Vorhersagemaschine vielleicht ein gewaltiger Fehler unterlaufen?

Buchbeschreibung
Hugo, Olivia, Krimhild, Kolja und Chris landen bei der Superheldenorganisation SOS – weil eine Maschine mit Namen Kassandra ihnen eine Zukunft als Superhelden prophezeit hat.

Per Fahrstuhl binnen Sekunden an weit entfernte Orte zu reisen ist für die fünf bald ebenso selbstverständlich wie die Tatsache, dass die Zeit in der geheimen SOS-Basis langsamer vergeht als in der normalen Welt.  Ausgebildet werden die fünf vor allem von Agenten, doch sie lernen auch andere Pexabilies (so werden die Superhelden genannt) und Wissenschaftler kennen und schließen Freundschaften ganz unterschiedlicher Art.

Eine Herausforderung ist das tägliche Miteinander der fünf Jugendlichen. Kann zwischen so völlig unterschiedlichen Charakteren Freundschaft überhaupt entstehen?

Zu dem Pexabily Jerome jedenfalls entsteht rasch eine innige Feindschaft. Jerome ist der Überzeugung, die fünf werden gar keine Pexabilies. Liegt er damit richtig? Ist Kassandras letzte Prophezeiung tatsächlich falsch? Und noch etwas beschäftigt die fünf: Immer mehr Wissenschaftler von SOS verschwinden spurlos. Sie stoßen auf Henry, einen der Vermissten und versprechen ihm, bei der Suche nach seinem Kollegen zu helfen.
Steckt etwa jemand von SOS hinter den Entführungen?

Noch bevor sie etwas unternehmen können, scheint ihr Weg bei SOS ganz plötzlich beendet zu sein.
Doch weit gefehlt: Jetzt geht das Abenteuer erst richtig los!

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Jugendbuch

Genres Jugendbuch

Geeignet für (Alter) von 12 bis egal

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 9783752623697

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: