Details zu „Der Mensch – zu schlau zum Überleben“ von Dr. med. Matthias Meier

Buchcover Der Mensch – zu schlau zum Überleben
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Der Mensch – zu schlau zum Überleben

Autor

Veröffentlichung

Seiten 348

Klappentext
Chronisch degenerative Erkrankungen wie Arthrose, Parkinson, Rheuma, Migräne, Diabetes, Depression, Burnout und andere sind so häufig wie noch nie in der Menschheitsgeschichte. So viele Menschen leiden, und die Medizin kennt nur Pillen, Spritzen oder Operationen. Erfahren Sie, wie sie ca. 97 % der chronischen Erkrankungen positiv beeinflussen oder sogar rückgängig machen können! Verschiedene Einflüsse wie Umwelt, Emotionen/Gefühlswelt und Wirbelsäulenstruktur spielen beim Arztbesuch praktisch nie eine Rolle, sind aber für Gesundheit essenziell und können mit den richtigen Impulsen zu einer verbesserten Lebensqualität und ja, auch Gesundheit führen. Tauchen Sie ein in die spannende und geniale Welt Ihres Körpers, und nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigenen Hände!

Buchbeschreibung
Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben chronische Erkrankungen
ein Ausmaß erreicht, das es in der Geschichte der Menschheit
noch nie gegeben hat. Sowohl bei älteren Menschen als auch bei
Kindern und Säuglingen sind in den letzten Jahren Krankheiten
dazugekommen, die vor 100 Jahren unbekannt waren und
auch bei anderen Spezies dieser Erde nicht vorkommen. Es gibt
so viele Experten auf sämtlichen Gebieten der Medizin, die alle
versuchen, eine Lösung für die gesundheitlichen Probleme unserer
Zeit zu finden. Allerdings finden die einzelnen Fachgebiete
im seltensten Fall zueinander und kombinieren ihr Wissen
und ihre Möglichkeiten nicht dazu, Menschen in ihrem Leben
praktische Leitlinien an die Hand zu geben, die ein ganzheitliches
und wissenschaftlich fundiertes Paket schnüren, das dem
Einzelnen helfen kann. Dieses Buch soll dem Leser einen Einblick
in verschiedene Bereiche geben, die allesamt einen großen
Einf luss auf Gesundheit und Erkrankung haben, und aufzeigen,
wo man Ursachen finden und bestenfalls beseitigen kann, um
Symptome zu verringern und sich einem Wohlbefinden wieder
anzunähern. Es werden nicht die üblichen Vorgehensweisen
beschrieben, die über Medien und von den allopathischen
Ärzten propagiert werden. In diesem Buch sollen andere Möglichkeiten
erörtert werden, Ursachen und Lösungen, die häufig
nicht erwähnt werden und den meisten Menschen völlig unbekannt
sein dürften. Alle dargestellten Sachverhalte beruhen auf
wissenschaftlich veröffentlichten Studien und werden durch die
Erfahrungen mit Patienten durch Ärzte, Chiropraktiker, Naturheilkundler
und andere Wissenschaftler ergänzt. Zunehmende
Belastungen durch Umweltverschmutzung, zunehmende Antibiotikaresistenzen,
Einnahme von Medikamenten, eine sich verändernde
Agrarwirtschaft, die Technisierung der Gesellschaft und das vergessene Wissen um mehrere wichtige Quellen von
Erkrankung werden in diesem Buch dargestellt. Über 20 Jahre
Ausbildung und Experten aus verschiedenen Bereichen haben
zu dem Wissen beigetragen, welches dieses Buch zusammenfasst.
Dabei handelt es sich größtenteils um Wissen auf wissenschaftlicher
Basis, das durch Studien belegt wird. Teilweise sind
es aber auch Erfahrungswerte, die (noch) nicht gänzlich durch
Studien belegt sind.
Die Wissenschaft macht immer größere Sprünge und versucht,
Krankheiten rückgängig zu machen, Lebensqualität zu
erhöhen und den Jungbrunnen für den Menschen zu entschlüsseln.
Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse werden aus dem
Bereich der Ernährung, Biomechanik und Naturheilkunde ergründet
und in ein Gesamtkonstrukt integriert, welches dem
Leser eine Möglichkeit geben soll, selbst Kontrolle über seine Gesundheit zu bekommen.

Leseprobe www.novumverlag.c … sh=9b9e8fa26212da1e01ff036c9ff7d7c0

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Sachbuch

Genres Sachbuch, Sachbuch » Ratgeber

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3903271715 E-Book (mobi), ASIN 3903271713 Gebundenes Buch, ISBN 978-3903271715

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi) Gebundenes Buch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: