Details zu „Tiny und das Licht der Sterne“ von Sebastian Moritz

Buchcover Tiny und das Licht der Sterne
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Tiny und das Licht der Sterne

Autor

Veröffentlichung

Seiten 86

Klappentext
"Tiny und das Licht der Sterne: Eine kleine Traumgeschichte, von einem anderen Ort, von wo aus ein kleines Mädchen, das alleine wie es war und deshalb nachts nicht schlafen kann, noch einmal selber gesehen und gehört werden kann.

Niemand war noch dagewesen für das kleine Waisenmädchen. Nur der Mann im Mond sieht das kleine Mädchen noch und zusammen mit einer kleinen Katze sprechen die Freunde zu ihm, auf dass es wieder friedlich und in Ruhe schlafen kann."

Buchbeschreibung
Tiny ist ein kleines Waisenmädchen, das in einem Haus fern entlegen der großen Stadt in einem Waisenhaus lebt. Es sehnt sich nach Liebe und Zuneigung, so sehr, dass es nachts nicht richtig schlafen kann und immerzu vor sich hin träumt. In den Sternen sieht es so einen Ort, von wo aus es noch gesehen und gehört werden kann. Und so sind es der Mann im Mond und eine kleine Katze, die das kleine Mädchen noch verstehen können.


Diese kleine Geschichte über Einsamkeit und die damit verbundenen Sehnsüchte nach Liebe und Geborgenheit ist für Klein und Groß gedacht. Sie ist in Reimformen geschrieben und eignet sich zum Vorlesen und Nachlesen im (gereiften) Kindesalter (Enthält sämtliche Zeitformen). Mit ein paar Illustrationen sind die Textinhalte bildlich veranschaulicht.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Kinderbuch

Genres Kinderbuch

Geeignet für (Alter) von 10 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783752682502 Taschenbuch, ISBN 9783752689624

Rezensionsexemplare E-Book (epub) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Es können auf Anfrage Rezensionsexemplare als eBook vergeben werden. Vorausgesetzt wird ein Blog mit regelmäßigen Beiträgen, vergleichsweisen Rezensionen in einer Zeitschrift usw., wo eine Rezension für das Buch erscheinen sollte.

Für Taschenbücher gelten die allgemeinen Bedingungen des Verlags BoD Norderstedt und Rezensionsexemplare sollten in der Regel dort angefragt werden. In Ausnahmen, insoweit entsprechende Gründe genannt werden, kann auf Anfrage gegebenenfalls auch so ein Exemplar ausgehändigt werden.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: