Details zu „Nach dem Verstand einfach geradeaus“ von Anna Buchwinkel

Buchcover Nach dem Verstand einfach geradeaus

Titel Nach dem Verstand einfach geradeaus

Autor

Veröffentlichung

Seiten 348

Klappentext
»Doch an diesem Morgen ereignete sich etwas Merkwürdiges: Quentins Verstand sehnte sich plötzlich zum ersten Mal nach etwas anderem – einer roten Socke zum Beispiel.«

Das Leben des zweiundvierzigjährigen Quentin Finkenwinkel gleicht seiner Sockenschublade: wohlgeordnet und berechenbar grau in grau. Es gibt nichts, was sein Verstand nicht akribisch plant und dreimal überdenkt – und es gibt so viel zu bedenken. Doch damit ist Schluss, als ebendies seinem Verstand eines Tages unerträglich wird und er durchbrennt – und zwar an einen Traumstrand. Auf einmal kann Quentin nicht mehr nachvollziehen, was bis eben noch selbstverständlich für ihn war und schlagartig verwandelt sich sein sorgsam strukturierter Alltag in ein Chaos. Quentin tut alles, um seinen Verstand zurück und sein Leben wieder unter Kontrolle zu bekommen – doch das ist gar nicht so einfach, ohne Verstand.

»Nach dem Verstand einfach geradeaus« – der neue Roman von Erfolgsautorin Anna Buchwinkel

Buchbeschreibung
Wie würde das Leben aussehen, wenn man keine Erwartungen und Befürchtungen mehr hätte? Wenn man sich nicht zurücknimmt, nur weil das Konsequenzen haben könnte? Wenn man auf einmal sämtliche Vorstellungen von sich selbst und vom Leben verliert? Genau das widerfährt dem eigentlich spießbürgerlichen Quentin Finkenwinkel – und zwar unfreiwillig: Eines Tages erträgt sein Verstand es nämlich nicht mehr, alles zu durchdenken, zu analysieren und zu kontrollieren und brennt durch – an einen Traumstrand. Auf einmal kann Quentin nicht mehr nachvollziehen, was bis eben noch selbstverständlich für ihn war und schlagartig verwandelt sich sein sorgsam strukturierter Alltag in ein Chaos.

Für alle, denen »Wer bin ich eigentlich, wie bin ich bloß hier gelandet und das kann doch noch nicht alles sein« bekannt vorkommt.

Leseprobe www.annabuchwinke … d-einfach-geradeaus-Leseprobe-1.pdf

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Humor

Genres Belletristik » Humor, Fantasy » Sonstige

Geeignet für (Alter) von 15 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783492987516 E-Book (mobi), ASIN B08NP4YXJ9 Taschenbuch, ISBN 978-3-492-50418-8

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: