Details zu „Im Bett mit Palermo“ von Erika Frank

Buchcover Im Bett mit Palermo
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Im Bett mit Palermo

Untertitel Geliebte sein

Autor

Veröffentlichung

Seiten 214

Klappentext
Eine lebensfrohe selbstbewusste Frau erlebt mit Ende 50 eine heftige sexuelle Liebschaft. Sie wird zur Geliebten eines sizilianischen Landwirts. Sie fühlt sich begehrt, ihr Körper lässt sich vollkommen darauf ein und sie wird in einen aufregenden Sinnestaumel hineingerissen. Einen solchen Übergang ins sechste Lebensjahrzehnt würden sich wohl viele Frauen und Männer wünschen - beneidenswert!

Erika Frank, die ihr erstes Buch „Im Bett mit New York“ noch unter einem Pseudonym geschrieben hat, zeigt in ihrem zweiten Buch, dass Liebe alterslos ist. Ganz im Gegenteil - je reifer wir werden, desto mehr genießen wir die Liebe und lassen unseren sexuellen Fantasien hemmungslos freien Lauf...

Buchbeschreibung
Dieses Buch ist ein Ratgeber fuer Geliebte/Geliebter
Geliebte sein
Negativum
1. Immer zur Verfügung stehen, auf Abruf, keine Planung deiner Zeit möglich
2. Befehlen deines Geliebten Folge leisten, wenn du ihn nicht verlieren willst
3. Immer gute Laune zeigen, auch wenn du frustriert bist
4. Nie irgendwelche Forderungen stellen
5. Gehorsam sein
6. Den Versprechen des Geliebten glauben, auch wenn er dich nur hinhält
7. Zeit vertrödeln mit Warten
8. Die Abende, Wochenenden, Feiertage allein verbringen
9. Immer seinen Weg ebnen, ihm nie Steine in den Weg legen
10. Keine Szenen machen

Positivum
Du wirst heiß begehrt, er wird heiß begehrt
Er ist verrückt nach dir, weil du anders bist
Er möchte dich nicht verlieren und verwöhnt dich
Du hast lebendigen, guten Sex
Zuwachs an Energie, Optimismus
Du bist nicht einsam, weil du für ihn die Nummer eins bist
Die Liebe macht dich schön
Im siebten Himmel sein

Leseprobe www.erikafrank.de

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Liebesromane

Genres Belletristik » Liebesromane, Erotik » Roman

Geeignet für (Alter) von 18 bis 80

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 1535117028 Taschenbuch, ISBN 9781535117029

Rezensionsexemplare E-Book (epub)

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: