Details zu „Magic Stoner“ von Frank Pfeifer (Hrsg.)

Buchcover Magic Stoner
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Magic Stoner

Untertitel Bekifft unter Hexen und Zauberern

Autor

Veröffentlichung

Seiten 281

Klappentext
Bekifft sieht die Welt ganz anders aus.

Ein fetter Joint löst alle Probleme. Wenigstens für den jungen Archäologen Wolf Five, der keinen Bock auf Klimakatastrophen, Geheimdienste und Großkonzerne hat – nicht seine Baustelle! Doch als er während seiner Forschungen auf einen Geheimbund rücksichtsloser Magier stößt, deren Ziel die absolute Kontrolle der Menschheit ist, ist Schluss mit lustig. Denn Superkiffer Wolf ist der ideale Kandidat, um mit Hilfe schamanistischer Techniken direkt ins magische Universum des Bösen einzudringen. Und so beginnt ein völlig bekiffter Kampf um die Freiheit unserer Welt.

Buchbeschreibung
Neuauflage des Fantasy-Thrillers "Wolf Five"

Frank Pfeifer erzählt amüsant und spielerisch von dem Archäologen Wolf Five, der als erfahrener Kiffer alle Voraussetzungen mitbringt, um eine mächtige Loge zu unterwandern, die ihr Geheimwissen über Drogen organisiert.

Diese komplizierte Welt! Wer durchschaut noch dieses Geflecht, in dem Regierungen und Unternehmen ihr Spiel spielen, in dem wir alle nur noch Statisten sind? Mit einem fetten Joint kann man wenigstens ein wenig Abstand von dieser Maschinerie gewinnen. Das wenigstens denkt sich Wolf Five, der Held in »Magic Stoner«.

Doch dann trifft er die bildhübsche Nana, die dem System den Kampf angesagt hat. Also weg mit Gras und Gerstensaft und rein in den Kampf gegen einen Geheimbund rücksichtsloser Magier – denn die stecken hinter dieser gesamten komplizierten Maschinerie und haben nur ein Ziel: die Menschheit zu versklaven und ihre absolute Macht zu konsolidieren. Doch da sie nicht nur die Körper der Menschen sondern auch ihre Seelen in Ketten legen wollen, nutzt dieser Geheimbund selbst wiederum Drogen, mit denen sie in die magische Unterwelt eindringen können, um von dort die Menschen zu dirigieren. Denn in dieser anderen Dimension liegen die wahren Quellen menschlicher Freiheit. Und wer wäre besser geeignet, in jener anderen Dimension diesen »Talismanen« die Stirn zu bieten, als Superkiffer Wolf?

Inspirationen für die anderen Dimensionen, die man im Drogenrausch betreten kann, fand der Autor in Carlos Castanedas Erzählungen über den Schamanen Don Juan, kritischer Begleiter war Paul Watzlawick mit »Wie wirklich ist die Wirklichkeit«.

Leseprobe www.frankpfeifer.com/FrankPfeier_MagicStoner_Kap1+25.pdf

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik

Genres Belletristik, Belletristik » Humor, Thriller, Fantasy » Urban Fantasy

Geeignet für (Alter) von 18 bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B08X9Y6XNJ Taschenbuch, ISBN 978-3982239729

Rezensionsexemplare E-Book (mobi) Taschenbuch

Blog benötigt Ja

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: