Details zu „Undankbares Berlin“ von Torsten Siekierka

Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Undankbares Berlin

Untertitel Der zweite Fall für Helene Eberle

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 2 einer Reihe

Seiten 345

Klappentext
Eine junge Frau wird am Ufer des Schlachtensees gefunden. Tage später zieht man den Leichnam ihres Freundes aus dem Wasser. Helene Eberle und ihr Team tappen im Dunkeln. Erst als ein drittes Opfer geborgen wird, stößt die Mordkommission auf den roten Faden, der alles miteinander verbindet: Die gemeinsame Schulzeit. Es beginnt ein Wettlauf gegegen die Zeit.

Buchbeschreibung
In einer Stadt, die niemals schläft, ist im Schutze der Nacht das Böse auf der Suche nach seinem nächsten Opfer. Helene Eberle, die charmante Ermittlerin, bricht ihren Urlaub ab, und begibt sich auf Spurensuche. Inmitten all der Grausamkeiten, durchzogen von Rassismus und falschen Fährten, kämpft sie an vorderster Front. Mit jedem Tag kommt sie dem Täter näher.Wird es ihr gelingen, den Serienmörder zu fassen?
Mit "Undankbares Berlin" setzt der Autor Torsten Siekierka die Serie um seine beliebte Ermittlerin fort. Die Protagonisten aus dem ersten Teil finden auch in diesem Band ihren Platz. Helene Eberle kämpft nicht nur gegen Verbrechen. Sorgen und Nöte, auch Gefühle, gehören zu ihrem Alltag. Lassen Sie sich mitreißen und begleiten Sie Helene und ihr Team durch Berlin.

Indie/SP Nein

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Krimi » Regional

Genres Krimi » Regional

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B092DSK3FL Taschenbuch, ISBN 978-3949255113

Rezensionsexemplare E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: