Details zu „Vermisst“ von Marion Wallroth

Buchcover Vermisst
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Vermisst

Untertitel Wie ich zu meinem ersten Mordfall kam

Autor

Veröffentlichung

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Seiten 242

Klappentext
Im Herzen von Berlin sitzt die Privatdetektivin Susanne Arndt an ihrem Schreibtisch, als sie von einer besorgten Dame aufgesucht wird. Deren Tochter, Inhaberin einer Galerie und Restauratorin, hat sich nicht mehr bei ihr gemeldet. Zur Polizei möchte die Dame jedoch nicht gehen.
Susanne nimmt den Fall ein wenig widerwillig an, da ihr die Klientin nicht sympathisch ist. Aber sie muss schließlich Rechnungen zahlen. Die Aufklärung hält sie für einfach. Schnell merkt sie, dass sie sich geirrt hat. Sie stellt fest, dass die Vermisste selbst eine Spur verfolgte, die ihr zu Ruhm oder sehr viel Geld verholfen hätte. In den Sog der Ereignisse gerissen, gerät die Detektivin selbst in Gefahr. Doch sie verliert ihr Ziel, den Fall zu klären, nicht aus den Augen. Auch nicht, als sie sich verliebt.

Buchbeschreibung
Susanne Arndt ist ein Frau, die eine gewisse Ungebundenheit und Abenteuer in ihrem Leben haben möchte. Meist mit eher belanglosen Betrügereien beschäftigt, die ihr den Broterwerb sichern, gerät sie in einen komplizierteren Fall. Hier ist ein mehr an Kombinationsgeist und Recherche gefragt. Durch die Ich - Form kann der Leser an den Gedankengängen von Susanne Arndt teilhaben. Er erfährt ihre Ängste, Hoffnungen und auch Glücksgefühle. Da sie zweimal geschieden ist, könnte man sie für eine Eigenbrötlerin handeln. Doch das stimmt nicht, sie sehnt sich nach wie vor nach einem Partner. Auch wenn sie sich nicht immer korrekt verhält, hat ihr aktueller Fall für sie immer Priorität. Zum Schluss zeigt sich, dass ihr starker Wille und Durchhaltevermögen zählen - wie im wirklichen Leben.
Der Schauplatz der Ermittlungen sind Berlin und Potsdam.
Die Taschenbuchausgabe folgt noch.

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Krimi

Genres Krimi, Krimi » Regional

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B093DX3VFS

Rezensionsexemplare E-Book (epub) E-Book (mobi)

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Über eine Rezension bei Amazon würde ich mich sehr freuen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: