Details zu „Die Klinge des Glaubens“ von Tom Melley

Buchcover Die Klinge des Glaubens
Verhalten gemäß Rezi-Kodex

Titel Die Klinge des Glaubens

Autor

Veröffentlichung

Seiten 384

Klappentext
Rom 1209. Vor Gabriel ist kein Feind des Papstes sicher. Dem Vollstrecker mit tausend Gesichtern entkommt niemand, bis er einen Anführer der ketzerischen Katharer verschont.
Erzürnt gibt man dem Jäger eine letzte Chance, sonst hat er sein Leben verwirkt. Gabriels neues Ziel ist ein abtrünniger, gefährlicher Tempelritter. Dessen achtsam verborgene Spuren führen ihn von Palästina bis zum Baltikum.
Doch das Schicksal des geheimnisumwitterten Templers ist mit Gabriels eigener Vergangenheit unheilvoll verflochten. Was er nicht ahnt, längst haben sich zwei Krieger des livländischen Schwertbrüderordens an seine Fersen geheftet, um den Flüchtigen zu schützen ...

Buchbeschreibung
Er ist der geheime, unfehlbare Vollstrecker der Kirche und beseitigt zuverlässig ihre ärgsten Feinde. Jetzt hetzt er einen abtrünnigen Ritter des Templerordens. Doch auf dieser Jagd erfährt er ein unfassbares Geheimnis über sich selbst, welches sein eigenes Leben bedroht. Nur der Tod des gefährlichen Templers kann ihn noch retten …

Dieser spannungsgeladene Roman einer unerbittlichen Jagd führt den Haupthelden vom Heiligen Land bis ins ferne Baltikum. Er begegnet ketzerischen Katharern, strengen Templern, sarazenischen Händlern und grimmigen Schwertbrüdern, die gegen heidnische Stämme im Norden kämpfen … und dem Papst höchstselbst. Carcassonne, Rom, Genua, Lübeck und Riga sind nur einige der authentisch beschriebenen Schauplätze der packenden Handlung. Bildgewaltig und detailreich, mit fiktiven und historisch belegten Charakteren wird das Mittelalter des frühen dreizehnten Jahrhunderts für die Leser*Innen lebendig.

Leseprobe www.tom-melley.com/leseprobe-der-krieger-des-herrn

Indie/SP Ja

Jugendbuch Nein

Haupt-Genre Belletristik » Historisch

Genres Belletristik » Historisch

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B09HV8X5HC Taschenbuch, ISBN 978-3-754905-48-7

Rezensionsexemplare Taschenbuch

Blog benötigt Nein

Voraussetzungen für Rezensionsexemplar
Der Autor hat keine besonderen Voraussetzungen eingetragen.

 

Kontakt für Anfragen Kontakt aufnehmen

Wenn du Kontakt mit diesem Autor aufnehmen möchtest, zum Beispiel um ihn nach einem Rezensionsexemplar zu fragen, sende ihm über dieses Formular eine Nachricht.

Deine Nachricht wird zudem in der Datenbank gespeichert. Lies bitte auch diesen Hinweistext.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse und deinen Namen an, damit wir dich über eine Antwort informieren können. Dein Name wird dem Autor ebenfalls angezeigt, die E-Mail-Adresse jedoch nicht.

Dein Name:

Deine E-Mail-Adresse:

Beachte: Aus Spamschutzgründen wird die Mail erst an den Autor versendet, nachdem du einen Aktivierungslink in einer Mail bestätigt hast, die wir dir nach Absenden dieses Formulars zuschicken.

 

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: